METOCHECK UV-Meter UV-2540

Messgerät zur Sicherstellung UV-freier Beleuchtung
METOCHECK UV-2540 UV-Meter (PresseBox) (Kirchheimbolanden, ) In vielen Bereichen verursacht das von künstlichen Lichtquellen, insbesondere von Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen, aber auch von Hochdrucklampen ausgestrahlte UV-Licht erhebliche, irreparable Schäden an den angestrahlten Produkten. In Museen, Bibliotheken, Galerien, Ausstellungen, aber auch in der Textil-, Mode-, Druckindustrie, sowie in vielen technischen Bereichen wie z.B. bei der Leiterplatten- oder Chipherstellung, der Farben-, Lacke- oder Harz-Herstellung ist UV-freies Licht gefordert,

Leuchtstoffröhren und Fenster kann man mit speziellen UV-Filtern (z.B. METOLIGHT ASR) entsprechend abdichten, so dass UV-freie Beleuchtung gegeben ist. Spezielle Leuchtmittel mit integriertem UV-Filter sind ebenfalls erhältlich. Solche UV-Filter verblassen jedoch je nach Beanspruchung innerhalb einiger Jahre.

Ein regelmäßiges Prüfen der UV-Anteile im Raumlicht ist daher für sensible Bereiche unerlässlich.

Mit dem handlichen METOCHECK UV-2540 geht das ganz einfach: Gerät einschalten - Sensor nahe der Lichtquelle halten, UV-Wert ablesen. Liegt der angezeigte Wert unter 00.2, dann wird von der Lichtquelle kein UV-Licht abgestrahlt.

Das komplett in Deutschland gefertigte METOCHECK UV-2540 ist ab sofort bei ASMETEC in Kirchheimbolanden oder im Webshop unter http://www.asmetec-shop.de/... erhältlich

Kontakt

ASMETEC GmbH
Robert-Bosch-Str. 3
D-67292 Kirchheimbolanden

Bilder

Social Media