Symposium "Antriebstechnik und Arbeitskräftemangel"

(PresseBox) (Flensburg, ) Zum Symposium "Antriebstechnik und Arbeitskräftemangel" lädt die Fachhochschule Flensburg am Mittwoch, 31. Oktober 2012, zwischen 16.00 und 21.00 Uhr ins Audimax der Flensburger Hochschulen ein.

Der Staatssekretär im Wissenschaftsministerium Schleswig-Holstein, Ralph Müller-Beck, und Prof. Dr. Herbert Zickfeld, Präsident der FH-Flensburg, werden die Veranstaltung eröffnen. Referenten vom Institut der Deutschen Wirtschaft, den Arbeitgeberverbänden und den Unternehmen Deutsche Windtechnik, Greylogix Automation und Weier (Generatoren und Energietechnik) präsentieren ihre Strategien der Nachwuchswerbung.

Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit der Syddansk Universitet, der Wirtschaftsförderungsund Regionalentwicklungsgesellschaft Flensburg/Schleswig (Wireg) und der Wirtschaftsförderung Nordfriesland (WFG NF) organisiert.

Kontakt

Fachhochschule Flensburg
Kanzleistr. 91-93
D-24943 Flensburg
Torsten Haase
Fachhochschule Flensburg
Presse- / Öffentlichkeitsarbeit
Social Media