AT Internet kündigt die neue Version seiner Analyselösung für Web, Mobile & Social Media an: Analyzer III

Agile Webanalyse - Mehr Zeit für Analyse und Reporting (Quelle: media-TREFF) (PresseBox) (Bordeaux, ) AT Internet, seit 1995 ein führender Anbieter für Webanalyse und Online Intelligence, stellt den Analyzer III vor. Der Analyzer III ist die aktuelle Version der AT-Internet-Lösung für die Entscheidungsfindung im Onlinebusiness. Sie wurde entwickelt, um Onlinetraffic zu messen und die Performance von Websites, mobilen Sites und Social-Media-Inhalten zu analysieren.

Analyzer III: Eine pragmatische Antwort auf Unternehmensbedürfnisse
Mit der aktuellen Version des Analyzer bietet das Unternehmen eine Lösung, die optimal an die individuellen Bedürfnisse seiner Kunden angepasst ist und die Arbeit von Marketingverantwortlichen und Analysten verändert. Die kritischen Phasen in Analyseprojekten werden vereinfacht und beschleunigt. Die Implementierung und das Reporting der Webanalyse-Lösung wurden optimiert, damit mehr Zeit für die Auswertung und Interpretation der Daten bleibt.

Ziel bei der Entwicklung des Analyzer III war, die Effizienz eines jeden in die Analysen involvierten Mitarbeiters zu steigern, indem ihm die für seine Entscheidungen relevanten und genau seinen Anforderungen und Zielen entsprechenden Daten zur Verfügung gestellt werden.

Analyzer III: neue Funktionen
Um dieses Ziel zu erreichen, hat sich AT Internet bei der Weiterentwicklung der Lösung auf mehrere wichtige Phasen im Entscheidungsfindungsprozess konzentriert. Zu ihnen gehören das Tagging, die Extraktion, Strukturierung und Personalisierung von Daten, sowie die Überwachung der technischen Performance. Darüber hinaus wurde das Service-Angebot für Kunden ausgebaut.

Die erste wichtige Neuerung im Analyzer III ist die Implementierung der Lösung mittels Soft Tagging. Der Vorteil dieser neuen Technologie ist, dass die Markierungsphase merklich vereinfacht und beschleunigt wird. Gleichzeitig können Marketing-Teams ihre Analysen zunehmend selbstständig anpassen und verfeinern, einen Tagging-Plan entwickeln, Daten aktualisieren und technische Schwierigkeiten überwinden.

Für das Reporting - die wichtigste Aufgabe eines Analysten - hat AT Internet ein neues Interface zur Bearbeitung der Daten entwickelt. Hier können benutzerdefinierte Reports angelegt und in Echtzeit in verschiedenen Formate (CSV, Excel, XML, API) exportiert werden.

Mit den verschiedenen Personalisierungsmöglichkeiten und kombinierten Metriken (mit Segmenten und Dimensionen) haben Nutzer - vom Trafficmanager bis zum Merchandising-Team - nun Zugriff auf ein 100% anpassbares Tool, das perfekt auf ihre Branche und Unternehmensstruktur eingeht.
Bemerkenswert ist auch, wie der Observer, das Performance Monitoring Tool von AT Internet, in den Analyzer III integriert wurde. Jetzt haben Manager einen besseren Überblick über die technische Performance ihrer Webauftritte, Seiten und Server.

AT Internet hat die Veröffentlichung des Analyzer III genutzt, um das Service-Angebot für seine Kunden mit einem Fokus auf Training und Consulting auszubauen. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden beim Tagging, der Datenverarbeitung, Personalisierung und Dateninterpretation. Die Teams in Frankreich und in den internationalen Vertretungen von AT Internet sind auf ein Ziel eingeschworen: das Service-Angebot so zu optimieren, dass es genau auf die Bedürfnisse der Kunden passt und ihnen ermöglicht, effektiver und professioneller mit ihren Werkzeugen umzugehen.

Mathieu Llorens, CEO von AT Internet: "Diese neue Version ist mehr als nur ein Produkt-Update, denn sie hat großen Einfluss auf die tägliche Arbeit von Web- und Marketingexperten. Es war uns wichtig, eine Lösung anzubieten, die effizientes Arbeiten ermöglicht und damit mehr Zeit für wertvollere Aufgaben schafft. Diese wichtige Weiterentwicklung unseres Produkts war nur möglich, weil uns unsere Kunden einen Einblick in ihren Arbeitsalltag und ihre Erwartungen gewährt haben. Die verschiedenen Entwicklungen sind alle Teil unserer agilen Firmenstrategie. Mit unseren flexiblen und extrem leistungsfähigen Lösungen können wir unseren Kunden ständig wachsende Responsivität und Verlässlichkeit gewährleisten.“

Kontakt

AT Internet GmbH
Schleißheimerstr. 4
D-80333 München
Stephanie Messer
messerPR - Public Relations

Bilder

Social Media