IKA/Olympiade der Köche 2012 - Gourmet-Gipfel mit Rekorden

Schub für Gastronomiefachmesse inoga
(PresseBox) (Erfurt, ) Mit dem feierlichen Einmarsch der Nationen und dem Entzünden der olympischen Flamme wird am Nachmittag des 5. Oktober auf dem Erfurter Messegelände die IKA/Olympiade der Köche 2012 eröffnet. Dieser einzigartige Gourmet- Gipfel findet bereits zum vierten Mal in Erfurt statt. Köchinnen, Köche und Patissiers aus 54 Nationen treffen sich zur größten Kochkunstshow der Welt in Erfurt. "Thüringen, Erfurt und wir als Messe werden uns erneut als perfekter Austragungsort und kompetente Organisationspartner erweisen", verspricht Messegeschäftsführer Wieland Kniffka, der sich über neue Rekordzahlen freuen kann:

35 Nationalmannschaften, 25 Jugend-Nationalmannschaften, 8 Militär- Nationalmannschaften, 4 Patissier-Teams und 16 Mannschaften in der Gemeinschaftsverpflegung, mehr als 350 Medienvertreter, 1.800 wetteifernde Köche und Köchinnen aus aller Welt in insgesamt 22 Küchen, 1.800 Sitzplätze in den Restaurants in den Hallen und knapp 10.000 frisch zubereitete und servierte Menüs an vier Messetagen. Zusätzlich präsentieren 51 Regionalmannschaften und 536 Einzelaussteller meisterliche Kreationen. 50 Schnitzkünstler werden das Publikum mit ihren Exponaten im Premieren- Wettbewerb "Gemüseschnitzen live" begeistern. Damit steht fest: Die IKA/Olympiade der Köche ist ein Event der Superlative.

Gastronomiemesse brummt

Die Kombination mit der Olympiade der Köche verschafft auch der begleitenden Gastronomiefachmesse inoga einen kräftigen Schub. Mit 250 Ausstellern und rund 23.000 Besuchern gehört sie zu den etablierten gastronomischen Branchenplattformen. Neben Ausstellern aus allen Teilen Deutschlands kommen auch Unternehmen aus Österreich, den Niederlanden, Tschechien, Frankreich und der Schweiz nach Erfurt. Auch zahlreiche neue Sponsoren der IKA präsentieren sich mit einem Stand dem interessierten Fachpublikum und den Köchen aus aller Welt.

Neu am Herd: Guatemala, Indien und Mexiko

Guatemala und Indien treten erstmals mit Jugendnationalmannschaften auf der IKA an. Mexiko steht erstmals mit einer Nationalmannschaft am Herd. Außerdem nehmen Einzelaussteller aus Kuwait, Saudi Arabien und den Vereinigten Arabischen Emiraten teil. Interessant sind auch Regionalmannschaften wie das deutsche Team Euroturk Chefs aus Berlin und das kanadische Aboriginal Culinary Team, die bei der Plattenschau mit ihrer Kanata Cuisine auf breites Interesse stoßen werden.

Axel Schulz - Schwergewicht(iger) IKA-Botschafter

Am Dienstag, den 9. Oktober ab 14 Uhr, wird Boxlegende Axel Schulz, der im letzten Jahr die Patenschaft für die IKA übernommen hat und für Olympia-Sponsor Fackelmanns FM Professional tätig ist, am Stand der Landesverbände des VKD zu Gast sein. Axel Schulz gilt als begeisterter Hobbykoch und freut sich darauf, Tipps direkt von den Profis zu erfahren.

5. - 9. Oktober 2012, täglich von 10 bis ca. 20.30 Uhr geöffnet. Ab 17.30 Uhr beginnt der Service im Restaurant der Nationen.

IKA/Olympiade der Köche 2012 in Zahlen:

Akteure: 1.800 Köchinnen und Köche
Besteck in den Restaurants: 9.360 Teile
Porzellan: über 10.000 Teile
Servietten: ca. 12 9000
Wettbewerbmenüs an den vier Tagen: 9.810

Im Wettbewerb werden verwendet:

Eier: 20.000
Fleisch: 1.000 kg
Fisch: 1.200 kg
Kartoffeln: 700 kg
Gemüse: 4.600 kg
Sahne/Milch: 2.500 l
Zucker: 140 kg
Salz: 100 kg
Gewürze: 80 kg
Social Media