Volle Farbpalette fürs Car-Wrapping

3M Scotchprint Wrap Serie 1080 jetzt in 39 Varianten verfügbar
Die insgesamt 39 Farben der 3M Scotchprint Wrap Serie 1080 lassen kaum noch Wünsche offen. Matt- und Metallic-Varianten gehören dabei ebenso zum Spektrum wie lackartig glänzende Folien (Foto: 3M) (PresseBox) (Neuss, ) Wer sein Auto individuell gestalten lassen möchte, hat jetzt mit der 3M Scotchprint Wrap Serie 1080 des Multi-Technologieunternehmens 3M eine umfassende Auswahl an qualitativ hochwertigen Folien für die Fahrzeug-Vollverklebung. Effektvolle Matt- und Metallic-Varianten gehören ebenso zum Spektrum wie lackartig glänzende Folien. Insgesamt 39 Farben lassen kaum noch Wünsche offen.

Bei der 3M Scotchprint Wrap Folie Serie 1080 handelt es sich um gegossene Farbfolien, die speziell für das Car-Wrapping entwickelt wurden. Ergebnisse aus Befragungen und Tests mit Verklebe-Profis sind in die Entwicklung mit eingeflossen. Die Produkte zeichnen sich durch gute Verarbeitbarkeit und eine einwandfreie Optik aus.

Innovative Klebstoff-Technologie

Damit die brillanten Farben auch auf konstraststarken Untergründen eine hohe Deckkraft haben, ist der verwendete Klebstoff der mehrschichtig aufgebauten Folie grau eingefärbt. Um eine gute Positionierbarkeit und Anschmiegsamkeit der Folie auch an gewölbte Untergründe zu gewährleisten, ist der Klebstoff mit einer speziellen Struktur ausgestattet: Mikro-Luftkanäle in der Klebschicht sorgen dafür, dass beim Verkleben eingeschlossene Luft einfach ausgestrichen werden kann - mit dem Ergebnis einer blasenfreien Beklebung und einer glatten, lackähnlichen Optik. Dank der 3M MicroComply Klebstoff-Technologie sind diese Kanäle so klein, dass sie auch bei glänzenden Folienvarianten von der Oberfläche her unsichtbar bleiben.

Aufgrund des 3M Controltac Klebstoff-Systems lässt sich die Folie außerdem so lange verschieben und neu positionieren, bis sie sich am richtigen Ort befindet. Erst dann wird sie fest angerakelt.

Gute Verformbarkeit

Die Herstellung der Scotchprint Wrap Folie Serie 1080 im Gießverfahren verleiht den Folien bestmögliche Flexibilität und Farbstabilität, auch wenn sie stark gedehnt werden. Mithilfe von Heißluft erreicht der erfahrene Verarbeiter eine faltenfreie Verklebung auch auf gewölbten Fahrzeugteilen wie Kotflügel, Spiegel und Heckstoßstange.

Eine komplette Übersicht über die Produktpalette sowie Details rund um das Thema Gewährleistung sind auf der Internetseite www.scotchcal.de verfügbar.

Kontakt

3M Deutschland GmbH
Carl-Schurz-Str. 1
D-41453 Neuss
Anja Ströhlein
Corporate Communications

Bilder

Social Media