XcalibuR und IDM Polster: fm munzer beauftragt bpi solutions und Diomex

(PresseBox) (Bielefeld, ) fm munzer Polstermöbel GmbH hat bpi solutions und Diomex mit der Implementierung von XcalibuR und IDM Polster beauftragt. fm munzer setzt auf die Vorteile des bidirektionalen Datenaustauschs von XcalibuR, Stammdaten und sämtliche Bewegungsdaten schnell, direkt und sicher zwischen Hersteller und Handel auszutauschen. Darüber hinaus wird ebenfalls das IDM-Format implementiert um die kaufmännischen Daten auch im IDM Polsterformat bereitzustellen.

fm munzer Polstermöbel GmbH fertigt seit über 50 Jahren Polstermöbel nach den individuellen Vorgaben ihrer Kunden mit höchstem Qualitätsanspruch. Das im Jahr 1949 durch Fritz Munzer gegründete Unternehmen arbeitet im nationalen und internationalen Bereich mit Partnern wie beispielsweise der Lutz Gruppe, einer der weltweit größten Möbelhändler, wie auch mit Musterring – eine der renommiertesten Marken bei Möbeln zusammen. Durch weitere systematische, außereuropäische Exportaktivitäten und die Ausrichtung auf die lokalen Bedürfnisse wird das Unternehmen aus Weidhausen in Zukunft noch stärker internationalisieren.

Die Optimierung der Prozesse in der Datenkommunikation ist eine ständige Herausforderung bei fm munzer. Jetzt wurde im Unternehmen die Entscheidung für XcalibuR und IDM Polster getroffen. fm munzer setzt auf die Lösung als Bindeglied zwischen den Stammdaten auf Herstellerseite und den Bewegungsdaten (Order / Orderresponse) auf Händlerseite. XcalibuR verbindet über Schnittstellen den bidirektionalen Austausch zu allen führenden Warenwirtschaftssystemen des Handels und stellt eine 1:1 Beziehung zwischen Handelspartner und Industrie her. XcalibuR verkürzt die Bearbeitungszeiten deutlich und reduziert durch Vermeidung zusätzlicher Erfassungsarbeiten die Fehlerquote beim Bestellvorgang.

Parallel wird bei fm munzer das brancheneinheitliche Datenformat „IDM Polster“ eingeführt. Das neue Format stellt die kaufmännischen Daten bereit um unterschiedlichste Anforderungen in der Möbelbranche abzubilden. Durch die tiefe Integration von XcalibuR und die Bereitstellung der kaufmännischen Daten im IDM-Format wird die Stammdatenqualität wesentlich verbessert. Ferner erfolgt die Integration zu den bestehenden Softwarelösungen wie dem ERP-System und der Cross Media Publishing Lösung bpi Publisher. Die Pflege der Massendaten sinkt auf wenige Minuten. fm munzer ist mit der neuen Gesamtlösung in der Lage, den Handelspartner individuell auf ihre Anforderungen abgestimmte Kataloge und Einkaufskonditionen mühelos bereit zu stellen

fm munzer verbessert durch den Einsatz der neuen Lösung die Datenkommunikation mit den Handelspartnern zum gegenseitigen Vorteil. Der Erfassungsaufwand wird minimiert, Rückfragen reduziert und die Reklamationsquote sinkt.

Kontakt

bpi solutions gmbh & co. kg
Krackser Str. 12
D-33659 Bielefeld
Hans Kemeny
Deutsche Marketing Consulting
Presse
Henning Kortkamp
Geschäftsleitung
Geschäftsleitung
Social Media