IT & Business: Highlights auf allen Bühnen

Fachmesse für IT-Solutions vom 23. bis 25. Oktober 2012 / Hochkarätiges Programm in vier Fachforen
(PresseBox) (Stuttgart, ) Informativ, kompakt und am Puls der Zeit: So präsentiert sich das Forenprogramm zur IT & Business 2012. Vom 23. bis 25. Oktober zeigen Experten auf der Fachmesse für IT-Solutions in Stuttgart in Fachvorträgen, Best-Practice-Beispielen, Live-Vergleichen und hochkarätig besetzten Podiumsdiskussionen, wie Mobile Solutions, Enterprise 2.0, Cloud Computing und andere aktuelle Entwicklungen die Unternehmens-IT beeinflussen – auf vier Bühnen.

BITKOM-Forum beleuchtet Trends
Das Fachforum 3.4 bildet an allen drei Messetagen einen Anlaufpunkt auf der IT & Business. Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) rückt an jedem Tag einen anderen IT-Trend ins Rampenlicht. Am 23. Oktober stehen von 10.15 Uhr bis 16.00 Uhr Social Media und Enterprise 2.0 im Mittelpunkt. Beispielsweise beleuchten ab 11.00 Uhr Tobias Arns, Bereichsleiter Social Media & Mobile im BITKOM, Meike Leopold, Geschäftsführerin von Start Talking, Christian Buggisch, Leiter Corporate Publishing bei der DATEV und Daniel Rehn, Junior Account Manager bei achtung!, in einem Expertengespräch die Zukunft des Corporate Blogging. Am zweiten Messetag dreht sich das Programm um die Cloud und am 25. Oktober lädt der BITKOM von 10.00 bis 16.00 Uhr zum „Forum Mittelstand“ ein. Ein Höhepunkt ist der Vortrag von Kurt N. Rindle, Cloud Portfolio Leader bei IBM Deutschland, unter dem Motto „Cloud – ‚Zehn goldene Regeln‘ für den Mittelstand“ ab 10.35 Uhr. Darüber hinaus werden zwei Diskussionen stattfinden: um 11.35 Uhr über „Chancen und Herausforderungen für mittelständische Softwareanwender und -hersteller“ und um 15.15 Uhr gehen die Teilnehmer der Frage nach „Sind die Branchentrends im Mittelstand willkommen?“.

Tägliches Live-Hacking – zur Sicherheit
Für Messebesucher, die sich vor allem mit dem Thema IT-Sicherheit auseinandersetzen, dürfte das Beste zum Schluss eines jeden Messetages kommen – und zwar im Fachforum 3.3. Dort findet das Live-Hacking statt. Am 23. Oktober ab 16.30 Uhr, am 24. Oktober ab 16.15 Uhr und am 25. Oktober ab 15.30 Uhr demonstriert Sebastian Schreiber, Geschäftsführer des IT-Sicherheitsunternehmens SySS GmbH, „Unternehmensnetzwerke im Visier der Hacker“. Er zeigt, wie Hacker Sicherheitslücken nutzen und Systeme entern. An einem Tag konzentriert er sich komplett auf Angriffe auf Mobile Devices, also mobile Geräte wie Laptops, Smartphones, mobile Kameras, USB-Sticks oder verschlüsselte Datenträger. Unternehmen erfahren so, wie sie sich besser schützen können.

Thementag rund um Social CRM
Das Fachforum 3.2. ist einen ganzen Tag lang dem Trend Social CRM gewidmet. Am 25. Oktober findet dazu ein spezieller Thementag statt. Anbieter und Anwender präsentieren unter Regie der vibrio. Kommunikationsmanagement Dr. Kausch GmbH Best Case Studies, Herausforderungen und Lösungen. Los geht’s um 10.00 Uhr mit einem Vortrag von Xing-Ambassador Oliver Gassner. Daran schließt sich eine Reihe weiterer spannender Präsentationen an. Um 11.30 Uhr beispielsweise spricht Susanne Ullrich, Marketing Manager Germany beim Social-Media-Monitoring-Anbieter Brandwatch, über den Aufbau einer effektiven Social-Media-Monitoring-Strategie. Ein „Social-CRM-Roundtable“ rundet das Event ab 15.30 Uhr ab.

Award für das „ERP-System des Jahres“
Eines der Highlights im Fachforum 3.1 ist die Preisvergabe im Rahmen des Wettbewerbs „ERP-System des Jahres 2012“. Sie findet am 23. Oktober 2012 um 16.30 Uhr statt. Das Center for Enterprise Research der Universität Potsdam verleiht den Award für die Branchen „Cloud-ERP-System“, „Dienstleistung“, „Einmalfertigung“, „Handel“ und „Serienfertigung“. Darüber hinaus werden weitere Auszeichnungen ausgelobt: der ERP-Innovationspreis, der KMU-Sonderpreis und der Publikumspreis.

Über die IT & Business
Die IT & Business findet in diesem Jahr vom 23. bis 25. Oktober auf der Messe Stuttgart statt. Als Fachmesse für IT-Solutions informiert sie über die Kernthemen Enterprise Resource Planning (ERP) und Customer Relationship Management (CRM). Sie behandelt Business Intelligence (BI), Zeitwirtschaft, Zugang bzw. Zutritt, IT-Sicherheit, Systeme zur Fertigungssteuerung (MES), Produktionsplanung und -steuerung (PPS) sowie Datenzentrum & Infrastruktur. Unter dem Claim „Where IT works“ bildet sie zusammen mit der parallel stattfindenden DMS EXPO, Leitmesse für Enterprise Content Management (ECM), das gesamte Spektrum der Unternehmenssoftware ab. 2012 liegt der Fokus auf Big Data, Cloud Computing, Mobile Solutions und Enterprise 2.0. Passend zum übergreifenden Konzept können beide Fachmessen mit einer Eintrittskarte besucht werden. Das Ticket kostet an der Tageskasse 25 Euro (ermäßigt 15 Euro). Wer die Online-Registrierung nutzt, erhält die Karte für 15 Euro (ermäßigt 10 Euro).

Weitere Informationen, Pressetexte und Fotos finden Sie unter:
http://www.itandbusiness.de
http://www.twitter.com/...
http://www.xing.com/...
http://www.youtube.com/...
Social Media