EHL AG zeigte Kompetenz in Stein beim "langen Beratungssamstag"

In mehreren Werken mit eindrucksvoller Musterschau, Live-Demos und Vorstellung der neuen XXL-Musterständer überzeugt
Langer Beratungssamstag (PresseBox) (Kruft, ) Ein großer Besuchererfolg. So lautet das Resümee der Unternehmensgruppe EHL Baustoffwerke (www.ehl.de) zum vergangenen "langen Beratungssamstag". Am Samstag, dem 29. September, erhielten Händler, Verarbeiter und andere Interessierte in sieben von insgesamt 31 EHL-Werken des Unternehmens Einblicke in die Welt der EHL-Betonbauteile. Auf besonders positive Resonanz stießen dabei die neuen XXL-Formate präsentiert auf neuen Musterständern, die Produktneuheiten sowie die Serviceangebote wie Musterschau und EHL-DigiSolution zur Visualisierung der Steinwelten.

Allein in Rheinland-Pfalz fand die Veranstaltung an den Standorten Kruft bei Andernach, Ellenberg bei Birkenfeld, Kindsbach bei Kaiserslautern und Neu-Bamberg bei Bad Kreuznach statt. Weitere Werke in anderen Bundesländern waren ebenfalls erfolgreich beteiligt. Durchgängig konnte eine hohe Besucherzahl verzeichnet werden.

Der Messetag überzeugte die Teilnehmer beispielsweise durch das Ambiente der Musterschau - die Aufteilung nach Schwerpunkten, die Großzügigkeit der gesamten Fläche und die Grünanlagen veranschaulichten die Gestaltungsmöglichkeiten, die sich mit dem EHL-Portfolio ergeben. Auch die Produktneuheiten des Unternehmens wurden im Zuge dessen als modern und dem Trend entsprechend bewertet.

Mit innovativen Konzepten am Puls der Zeit

Insbesondere die Privatkunden ließen sich von Musterschau, Broschüren und EHL-DigiSolution inspirieren. Letzteres visualisierte, wie Außenanlagen nach einer Neu- oder Umgestaltung mit EHL-Betonsteinen aussehen könnten. Die Software unterstützt die Vorstellungskraft und Fantasie der Besucher. Die exklusive Beratung durch die Fachberater rundete den Informationstransfer sinnvoll ab.

Auf Händlerseite, bei Verarbeitern und Privatkunden stießen zudem die neuen XXL-Musterständer auf großes Interesse. Hiermit lassen sich neben Platten und Pflastersteinen auch Verbundartikel wie Palisaden, Stufen etc. eindrucksvoll präsentieren.

"Der lange Beratungssamstag mit Messecharakter wurde an allen teilnehmenden Standorten gut angenommen. Das freut uns sehr", erklärt Uwe Schmidt, Marketingdirektor der EHL AG. "Dabei fand unter anderem ein reger Austausch zwischen unseren Fachberatern und den Händlern bzw. Verarbeitern statt. Hier wurde insbesondere die gute Zusammenarbeit mit unserem Unternehmen nach dem Motto 'Hand in Hand sind wir erfolgreich am Markt' betont."

Kontakt

EHL AG
Bundesstraße 127
D-56639 Kruft
Ulrike Peter
attentio :: pr-agentur GmbH
Geschäftsführerin

Bilder

Social Media