Erfolgsfaktor Mitarbeitergesundheit: DQS-Webinar über Forderungen an ein Betriebliches Gesundheitsmanagement

DQS-Logo (PresseBox) (Frankfurt am Main, ) In den Großkonzernen etabliert es sich allmählich, kleine und mittelständische Unternehmen üben noch Zurückhaltung: Das Betriebliche Gesundheitsmanagement, kurz BGM. Die volks- und betriebswirtschaftliche Notwendigkeit eines BGM ist unbestritten: Auf rund 129 Milliarden Euro beziffert das Beratungsunternehmen Booz & Company in einer 2011 veröffentlichten Studie den jährlichen Produktivitätsverlust durch kranke Arbeitnehmer. Zugleich stellte der Strategieberater in seiner für die Felix Burda Stiftung durchgeführten Untersuchung fest, dass die Unternehmen ein BGM als Instrument zur Kostensenkung nur unzureichend zu nutzen. Aber warum?

Häufig beklagt: Die fehlende Grundlage für den Aufbau eines BGM und dessen Integration in die vorhandenen Unternehmensprozesse. Diese Grundlage gibt es nun mit der DIN SPEC 91020. Mit ihrem kostenfreien Webinar „DIN SPEC 91020 - Betriebliches Gesundheitsmanagement“ am 17. Oktober 2012 um 11:00 Uhr fokussiert die DQS GmbH auf die im Juli 2012 vom Deutschen Institut für Normung (DIN) veröffentlichte Spezifikation.

Das DQS-Webinar greift unter anderem die Bedeutung eines BGM für Unternehmen sowie Struktur, Inhalte und die Ziele der DIN SPEC 91020 auf. Außerdem werden die Begutachtungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten beleuchtet.

DQS-Webinar
DIN SPEC 91020 – Betriebliches Gesundheitsmanagement
Referentin: Katrin Schiller
Montag, 17. Oktober 2012
Beginn: 11:00 Uhr (Dauer ca. 60 Minuten)
Teilnahme kostenlos – Anmeldung erforderlich über https://de.dqs-ul.com/...

Kontakt

DQS GmbH Deutsche Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen
August-Schanz-Straße 21
D-60433 Frankfurt am Main
Rainer Lauer
Marketing & Communication

Bilder

Social Media