Tele Columbus wird offizieller Sponsor des SV Braunsbedra

Unterstützung für Traditionsverein im Saalekreis
(PresseBox) (Berlin, ) Die Tele Columbus Gruppe, einer der führenden Kabelnetzbetreiber Deutschlands, baut ihr Engagement für den Amateursport weiter aus: Das Unternehmen unterstützt den SV Braunsbedra in der laufenden Saison 2012/2013 als Sponsor. Der Traditionsverein feierte 2011 sein 100-jähriges Bestehen und hat heute 700 Mitglieder in zehn Abteilungen. Die Fußball-Mannschaft des Vereins spielt in der Landesliga Sachsen-Anhalt.

Das Sponsoring umfasst unter anderem Bandenwerbung bei den Heimspielen des SV Braunsbedra im Stadion des Friedens, Anzeigen im Stadionheft und ein Banner in der St.-Barbara-Halle, in der neben der 1. Herren- auch die Fußball-Jugendmannschaften des Vereins trainieren und die Volleyballer und Volleyballerinnen ihre Spiele austragen.

"Als nationaler Kabelanbieter mit regionaler Ausrichtung ist es für Tele Columbus ein selbstverständlicher Teil des gesellschaftlichen Engagements, den Amateursport vor Ort zu unterstützen. Der SV Braunsbedra als einer der größten Vereine des Saalekreises ist damit für uns ein natürlicher Partner", erklärt Dietmar Schickel, Geschäftsführer der Tele Columbus Gruppe.

Carsten Cechol, Vorsitzender des SV Braunsbedra, ergänzt: "Seit der Wiedervereinigung ist der SV Braunsbedra stark gewachsen - von 150 auf heute 700 Mitglieder. Die Fortsetzung einer solchen Entwicklung ist nur mit starken Partnern möglich - und wir freuen uns sehr, Tele Columbus als neuen Förderer gewonnen zu haben."

Die Tele Columbus Gruppe versorgt in der Region Braunsbedra, Merseburg, Leuna und Bad Dürrenberg insgesamt rund 18.000 Haushalte mit analogem, digitalem und hochauflösendem Fernsehen, Telefon und Internet-Verbindungen mit bis zu 128 Megabit pro Sekunde. In ganz Sachsen-Anhalt sind mehrere hunderttausend Haushalte an die leistungsstarken Netze des Unternehmens angeschlossen.

Kontakt

Tele Columbus Gruppe
Goslarer Ufer 39
D-10589 Berlin
Hannes Lindhuber
Unternehmenskommunikation
Direktor Unternehmenskommunikation / Pressesprecher
Holger Wild
Cetacea Communications & Public Relations GmbH
Social Media