Semcon übernimmt Comet-Firmengruppe

(PresseBox) (München, ) Das schwedische Unternehmen Semcon hat sämtliche Anteile an der deutschen Comet‐Unternehmensgruppe erworben. Durch die Übernahme erweitert Semcon seine Prä-senz auf dem deutschen Markt mit Lösungen und Dienstleistungen rund um die Produktin-formation und ergänzt sein bestehendes Geschäft in Deutschland. Hier sind bereits rund 1000 Mitarbeiter von Semcon im Bereich Ingenieurdienstleitungen tätig.

Semcon hat sämtliche Anteile an der Comet Computer GmbH und der Comet Communication GmbH erworben. Beide Unternehmen mit Sitz in München haben mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Dokumentationsbranche und im Schulungsbereich. Mit mehr als 40 Mitarbeitern erzielte Comet 2011 einen Umsatz von 2,4 Mio. EUR bei einem EBIT von -0,2 Mio. EUR. Die Übernahme trat am 1. Oktober 2012 in Kraft.

Mit dem Erwerb von Comet ist Semcon mit seinem Geschäftsbereich Informatic, der Lösungen und Dienstleistungen auf dem Gebiet der Produktinformation anbietet, nun auch auf dem deut-schen Markt präsent.

"Jetzt können wir unser hoch wettbewerbsfähiges Angebot und unsere Erfolgsbilanz im Bereich Lösungen und Dienstleistungen für die Produktinformation auch auf dem deutschen Markt anbie-ten. Wir werden Comet als Plattform für ein schnelles Wachstum in Deutschland nutzen", berichtet Johan Ekener, President Informatic bei Semcon. "Außerdem bilden unsere bestehenden Partner-schaften mit deutschen Kunden im Bereich der Ingenieurdienstleistungen eine hervorragende Ba-sis für den Ausbau unseres Angebots in Deutschland".

Sissi Closs, Gründerin von Comet, sagt dazu: "Ich bin über diesen konsequenten nächsten Ent-wicklungsschritt von Comet wirklich begeistert. Es ist ein Gewinn für unsere Kunden ebenso wie für unsere Mitarbeiter, weil sie davon profitieren werden, dass Semcon ein starker internationaler Partner und ein expandierendes Unternehmen ist".

Johan Ekener bestätigt dies aus seiner Sicht: "Comet genießt auf dem deutschen Markt einen aus-gezeichneten Ruf. Man schätzt die Expertise der Mitarbeiter und die hohe Qualität - Dinge, auf die wir bei Semcon großen Wert legen und die zu unseren Kernkompetenzen gehören".

Semcon ist ein globales Unternehmen für Ingenieurdienstleistungen und Produktinformationen, das rund 3000 hochqualifizierte und in vielen Branchen erfahrene Mitarbeiter beschäftigt. Wir entwickeln Technologien, Produkte, Anlagen und Informationslösungen für den gesamten Entwicklungsprozess. Außerdem bieten wir zahlreiche Leistungen und Produkte im Bereich Qualitätssicherung, Ausbildung und Methodenentwicklung an. Durch innovative Lösungen, originelles Design und Ingenieurskunst steigern wir den Umsatz und die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden. Semcon ist an über 45 Standorten in Brasilien, China, Deutschland, Großbritannien, Indien, Schweden, Spanien, Russland und Ungarn vertreten und weist einen Umsatz von 280 Mio. Euro (2011) aus.

Kontakt

Comet Firmengruppe
Rückertstr. 5
D-80336 München
Vanessa Kohlhaas
Marketing
Prof. Sissi Closs
Geschäftsführung
Social Media