Rollator TAiMA - einer für die Vielfalt

Dietz Reha-Produkte
Der TAiMA M von DIETZ stellt die Basis für große Vielfalt, ist leicht, faltbar und besticht mit seinem ausgezeichneten Preis-Leistungsverhältnis. Rückenbügel, Netztasche und Gehstockhalter sind inklusive (PresseBox) (Karlsbad / München, ) Mit seinem neuen Rollator TAiMA klappt Dietz Reha-Produkte, renommierter Anbieter von ausgeklügelten Produkten rund um die Rehabilitation, ein neues Kapitel auf. Bereits bei der Einführung des Modells TAiMA M aus der neuen Reihe von Leichtgewichts-Rollatoren vor wenigen Monaten wurde deutlich, welch großes Potential in diesem Produktkonzept steckt. Anlässlich der Rehacare 2012 in Düsseldorf vom 10. bis 13. Oktober präsentiert Dietz nun etliche weitere Versionen des TAiMA und zeigt eindrucksvoll, wie die Serie jetzt alle denkbaren Ansprüche eines Nutzers perfekt erfüllt.

Die Basis des TAiMA ist ein modularer Aufbau, der für fast jeden Bedarfsfall die passende Konfiguration bereitstellt: So kann der Rollator entweder gelenkschonend, für überwiegend rauen Untergrund oder für beengte Räume, aber auch für eine besonders groß gewachsene Person gewählt werden. Der TAiMA M ist mit seinem äußerst geringen Gewicht von 6,5 kg ein absolutes Leichtgewicht und Dank seiner klug durchdachten Konstruktion zugleich mit der höchst möglichen Stabilität ausgestattet. Er ist entsprechend bis 150 kg belastbar. Der TAiMA ist einfach faltbar und verriegelbar und steht auch im gefalteten Zustand eigenständig und gut. Für einen Rollator im Standardbereich sieht er zudem sehr ansprechend aus, hat komfortable Ergogriffe vorzuweisen, Netztasche und Gehstockhalter sind inklusive. Seine intelligente Bremskonstruktion ist optional umrüstbar und so gibt es den TAiMA M als Zweihand- oder in der Einhandversion, bei der die Seite für die Bremse gewählt werden kann. Alle TAiMA sind solide kalkuliert und überzeugen auch mit ihrem attraktiven Preis.

Die Leichtgewichts-Rollatoren TAiMA M, S oder XC gibt es jetzt auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse seiner Fahrer oder Fahrerinnen zugeschnitten. So ermöglicht beispielsweise das Modell TAiMA M Arthritis mit ebensolchen Armauflagen und Griffen, die in besonderer Weise die Gelenke schonen, die Nutzung eines Rollators trotz Arthritis. Die besonders großen luftbefüllten Reifen des TAiMA XC - er ist der Geländewagen unter den Rollatoren - sorgen dafür, dass auch rauer Untergrund bestens befahren werden kann. Diese großen Luftreifen federn zudem den Untergrund gut ab und schonen entsprechend die Gelenke. TAiMA XC ist also die geländegängige und gelenkschonende Outdoorvariante. Der TAiMA M mit verlängerten Schiebegriffen hingegen ist perfekt für besonders große Personen geeignet, da sich diese nicht herabbücken müssen. Gerade im Gegensatz dazu ist die Version TAiMA S eine ideale Lösung für kleinere Personen oder besonders enge Räume oder Durchgänge in der Wohnung. Dieser TAiMA S ist schmaler und kleiner als die mittlere Version und entsprechend wendig. So ist der TAiMA S für Frauen und Indoors in kleinen Wohnungen besonders gut geeignet.

Besuchen Sie Dietz Reha-Produkte auf der Rehacare 2012 in Düsseldorf vom 10. bis 13. Oktober 2012 in Halle 6, Stand 6B08 und 6B12 und überzeugen Sie sich selbst vom umfangreichen Angebot. Weitere Infos finden Sie unter www.dietz-reha.de.

Kontakt

DIETZ GmbH Reha-Produkte
Descostraße 10
D-76307 Karlsbad-Ittersbach
Petra Reppert
p.co communications
Öffentlichkeitsarbeit
Social Media