Fitbit Ultra Wireless Tracker unterstützt das Gokyo-Projekt

(PresseBox) (München, ) Fitbit gibt heute bekannt, das Projekt Gokyo als Kooperationspartner zu unterstützen. Christian Redl, Apnoeist und mehrfacher Weltrekordhalter, wird die höchsten Freitauchgänge der Welt durchführen und damit versuchen, einen Eintrag im Guiness-Buch der Weltrekorde zu erhalten. Der Fitbit Ultra Tracker begleitet das Team zu den Vermessungszwecken der Aktivität und Schlafqualität.

Die Expedition zu den höchstgelegenen Seen im Himalaya Gebirge startete am 6. Oktober und endet am 27. Oktober diesen Jahres. Das Team wird von einem Kameramann begleitet. Aktuelle Bilder und Videoaufnahmen sind über die Gokyo- oder über die Fitbit-Facebook-Seite abrufbar.

Kontakt

Fitbit
626 Market Street
USA-CA 94105 San Francisco
Ralf Werner
Fitbit
Appointed Agent Deutschland, Österreich, Schweiz
Elena Staubach
HBI Helga Bailey GmbH - International PR & MarCom
Account Manager
Corinna Voss
HBI Helga Bailey GmbH
Social Media