Discovery Networks International nutzt Brightcove App Cloud für Dual-Screen Catch-Up TV-Services

Discovery startet interaktive, videobasierte App für Android-Geräte mit App Cloud / DMAX Italia erster Sender, der Apps für iPad und iPhone mit Wireless-Video-Streaming auf Apple TV-fähige HDTV-Fernsehgeräte präsentiert
(PresseBox) (Hannover, ) Brightcove (NASDAQ: BCOV), internationaler Anbieter von Cloud-Content-Services, und Discovery Networks International (DNI), der weltgrößte Non-Fiction-Medienkonzern, gaben heute bekannt, dass DNI die mobile App-Plattform Brightcove App Cloud für die Entwicklung und das Management von Dual-Screen Catch-Up TV-Services einsetzen wird. DMAX Italia, ein unverschlüsselter (Free to Air) Sender in Italien, wird als erster DNI-Sender die in der App Cloud verfügbare Dual-Screen-Lösung für Apple TV nutzen. Diese erlaubt es Medienunternehmen, Apps mit anspruchsvollem Content für iPhone und iPad zu entwickeln, die gleichzeitig das Full-Screen-Video-Streaming auf HDTV-Geräte mit Hilfe von Apples AirPlay-Technologie steuern.

DNI wird die Vorteile der App Cloud-Plattform außerdem zukünftig nutzen, um eine interaktive, videobasierte App für Android-Smartphones und -Tablets zu entwickeln und auf den Markt zu bringen. Sowohl die Dual-Screen iOS-App als auch die Android-App werden von der nahtlosen Anbindung der App Cloud an Brightcoves Online-Video-Plattform Video Cloud profitieren, mit dem Video-Content auf den Web-Präsenzen von DNI zur Verfügung gestellt werden kann.

Die Dual-Screen-App von DMAX Italia ermöglicht es Zuschauern, mit ihrem iPad oder iPhone vergangene oder aktuelle Folgen beliebter Discovery-Sendungen mit Werbeeinblendungen, z. B. "Dirty Jobs", "LA Link" und "Miami Ink", abzurufen und diese dann direkt auf einen AppleTV-fähigen HDTV-Bildschirm zu streamen. Dabei können die gewünschten Sendungen bequem mit dem iPhone oder iPad ausgewählt und dann direkt auf dem Apple TV-Gerät wiedergegeben werden. Zeitgleich steht Zuschauern ergänzender Content zu der gerade laufenden Sendung auf dem iPad oder iPhone zur Verfügung, z. B. Biographien der mitspielenden Schauspieler, Zusammenfassungen früherer Episoden, Bilder und mehr, außerdem kann das iPad bzw. iPhone wie eine Fernbedienung für Funktionen wie Stopp, Pause, schneller Vorlauf und Rücklauf genutzt werden.

"Für Discovery Networks International hat das Engagement für Innovation in der Programmgestaltung und Technologie eine lange Tradition, und wir freuen uns, dass wir darauf aufbauen können, um unseren Zuschauern noch umfassendere und noch stärker kontextorientierte Möglichkeiten für die interaktive Nutzung unseres Content zu bieten", sagte David Schafer, Vice President, International Digital Media, Discovery Communications. "Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Brightcove zur Realisierung unserer ersten Dual-Screen-App mit DMAX Italia und die Expansion von weiteren Regionen und Märkten in der Zukunft."

Mit der neuen Dual-Screen-App will DNI von der zunehmenden Vorliebe der Konsumenten für das "Multiscreening" profitieren. Gemäß einem neuen Report* von Google erfolgt 22% der gleichzeitigen Gerätenutzung komplementär, wobei TV und Tablet mit 40% die häufigste Gerätekombination ist.

"Discovery ist weltweit für seine innovative und wegweisende Programmgestaltung bekannt, die mit interaktiven Features ergänzt wird", sagte Chris Johnston, Vice President of Digital Media Solutions, Brightcove. "Die App Cloud Dual-Screen Solution for Apple TV öffnet die Tür zu einer neuen Art von Content-Erfahrung, die reichhaltige Kontextinformationen als Ergänzung zu den HD-Sendungen, für den vernetzten Konsumenten, liefert. Wir freuen uns darüber, dass Discovery die erste seiner Dual-Screen-Apps mit der App Cloud-Plattform bei DMAX realisiert und freuen uns auf weitere Einführungen im Sendernetzwerk."

Die DMAX Dual-Screen-App für iPad und iPhone soll im Herbst 2012 zum kostenlosen Download im Apple iTunes App Store verfügbar sein. Ein Video der Brightcove Dual-ScreenDemo steht unter http://bcove.me/7q3uja2h zur Verfügung.

* The New Multi-screen World: Understanding Cross-platform Consumer Behavior," Google, August 2012

Über Discovery Communications

Discovery Communications (Nasdaq: DISCA, DISCB, DISCK) ist der weltgrößte Non-Fiction-Medienkonzern mit mehr als 1,8 Milliarden Abonnenten in 209 Ländern und Gebieten. Discovery bietet Programme über 149 TV-Sender in aller Welt an, angeführt von Discovery Channel, TLC, Animal Planet, Science und Investigation Discovery, sowie über die US-amerikanischen Gemeinschaftssender OWN: Oprah Winfrey Network, The Hub und 3net, den ersten 3D-Sender mit 24-Stunden-Programm. Discovery ist außerdem ein führender Anbieter von Produkten und Leistungen im Bildungsbereich für Schulen und betreibt ein eigenes diversifiziertes Portfolio von digitalen Medienservices, u. a. Revision3. Weitere Informationen stehen unter www.discoverycommunications.com zur Verfügung.

Kontakt

Brightcove, Inc.
Stadthausbrücke 1-3
D-20355 Hamburg
Anne Klein
AxiCom GmbH
Social Media