VMWorld 2012: Veeam stellt Backup & Replication 6.5 vor

Leistungsstarke, einfach anwendbare und günstige Backups für VMware und Hyper-V
(PresseBox) (Barcelona, ) Veeam Software hat Backup & Replication 6.5 für das vierte Quartal 2012 angekündigt. Die neue Version fügt der Backup- und Wiederherstellungssoftware für virtuelle Umgebungen neue Funktionen für Microsoft Exchange und Snapshots von HP StoreVirtual VSA und LeftHand hinzu. Veeam ist zudem der erste Anbieter, der beide großen Hypervisoren in ihrer jeweils neuesten Ausgabe, VMware vSphere® 5.1 und Windows Server 2012 Hyper-V, unterstützt.

Veeam festigt mit dem neue Release des Flaggschiffprodukts seine Führungsposition bei agentenlosen Lösungen speziell für virtuelle Server-Infrastrukturen. Die Hauptmerkmale der neuen Version Backup & Replication 6.5 sind:

- Veeam Explorer für Exchange: Veeam Explorer für Microsoft Exchange erlaubt es Administratoren virtualisierter Umgebungen, einzelne Objekte ("Items") innerhalb von Exchange-Backups zu finden und wiederherzustellen. Das funktioniert ganz ohne zusätzliche Agenten. Die kostenlosen Funktionen beinhalten:

- Direktes Durchsuchen von komprimierten Backups der Exchange-Datenbanken. Das Exchange-Postfach steht in weniger als zwei Minuten zur Durchsicht zur Verfügung.
- Erweiterte Suchfunktionen, um bestimmte Items über mehrere Exchange-Postfächer und Objekt-Typen hinweg zu finden.
- Exportieren von Items in eine PST- oder MSG-Datei und Versand dieser Items als Anhang.

- Veeam Explorer für SAN Snapshots: Mit der neuen Funktion lassen sich einzelne oder alle virtuelle Maschinen direkt von einem SAN Snapshot wiederherstellen, der über den Tag hinweg ohne nennenswerte Last auf Produktivsysteme erstellt werden kann. Dies schafft kürzere Recovery Point Objectives (RPO), insbesondere für häufig auftretende Recovery-Szenarien, etwa wenn Daten versehentlich gelöscht werden, Skripte Daten beschädigen oder Systemupdates Fehler verursachen.

- Erweitertes Monitoring und Reporting: Diese neue Funktionalität integriert Monitoring, Reporting und Kapazitätsplanung für Veeam Backup & Replication mit der einheitlichen Konsole von Veeam ONE 6.5, die Teil der Veeam Management Suite 6.5 ist.

Zitate:

Ian Hasell, Associate Director bei Qdos Computer Consultants Ltd.
"Ich war sehr beeindruckt, wie einfach es ist, Veeam Backup & Replication zu installieren. Nur wenige Minuten nach Download der Software wurden meine kritischen VMs bereits gesichert. Sehr zu empfehlen."

Arnaud Quenum, Consultant bei Avnet Technology Solutions in Paris
"Die neuen Funktionen sind sehr mächtig. Veeam hat die Messlatte hoch gesetzt. Mit Veeam Explorer für Exchange wurde bereits große Begeisterung bei unseren Partnern geweckt."

Jason Buffington, Senior Data Analyst, Enterprise Strategy Group
"Es ist keine Überraschung, Veeam als Vorreiter für VMware als auch für Hyper-V-Plattformen zu sehen. Darüber hinaus versteht Veeam, dass der eigentliche Fokus auf der Agilität bei der Wiederherstellung liegt und nicht lediglich auf der Möglichkeit der Datensicherung. Die neuen Exchange- und SAN-Snapshot-Recovery-Funktionen geben der Gesamtlösung in dieser Hinsicht noch einen weiteren Schub."

Ratmir Timashev, President und CEO, Veeam Software
"Die neue Version Backup & Replication 6.5 festigt Veeams Führungsposition im Datensicherungsmarkt für virtualisierte Infrastrukturen. Veeams agentenlose Backup- und Replikations-Lösung wurde speziell für die Virtualisierung gebaut und wurde lange als Nischenprodukt betrachtet. Heute ist sie, wie die Virtualisierung selbst, zu einer Mainstream-Lösung geworden. Laut Gartner wurden seit Mitte 2012 mehr als 50 Prozent der x86-Architektur Workloads auf Servern virtualisiert, wobei dieser Anteil bis 2014 auf 75 Prozent wachsen wird. Organisationen lassen nun ihre wichtigsten Anwendungen und Dienste auf VMs laufen, weswegen ihre garantierte und schnelle Wiederherstellung der Schlüssel zu Business Continuity ist."

Verfügbarkeit und Preise:

Veeam Backup & Replication 6.5 und Veeam Management Suite 6.5 werden diese Woche auf der VMworld 2012 in Barcelona auf dem Veeam-Stand G211 präsentiert. Die Versionen werden voraussichtlich in Q4 2012 verfügbar sein. Die Standard Edition wird 580 Euro kosten, die Enterprise Edition 910 Euro.

Weitere Informationen können Sie am 24. Oktober, um 11:00 Uhr im Webinar zu Backup & Replication 6.5 erhalten. Bitte registrieren Sie sich bei Interesse dafür hier: http://go.veeam.com/....

Erfahren Sie als einer der ersten, wenn Veeam Backup & Replication 6.5 verfügbar ist und registrieren Sie sich unter http://go.veeam.com/....

Teilnehmer der VMworld 2012 Europe in Barcelona sind herzlich eingeladen, Veeam am Stand G211 zu besuchen. Dort erhalten Sie einen USB-Stick mit der Veeam Backup Free Edition und VeeamZIP.

Kontakt zu Veeam

- Communities & Social Networks: http://www.veeam.com/...
- News RSS: http://feeds.feedburner.com/...
- Twitter: http://twitter.com/veeam_de

Kontakt

Veeam Software
Konrad-Zuse-Platz 8
D-81829 München
Verena Berghof
Oseon
Social Media