Enterprise 2.0-Software xelos.net in neuer Version V5 für verbesserte Team- und Projektarbeit

Social Collaboration und Interaktion im Fokus
(PresseBox) (Wiesbaden, ) Die bereits seit zehn Jahren auf dem Markt erfolgreiche Enterprise 2.0-Softwarelösung xelos.net erscheint nun in neuer Version mit erweitertem Funktionsumfang. In Auflage 5 der modular aufgebauten Softwarelösung, mit der sich Unternehmen eine eigene geräteunabhängige Web 2.0-Intranetlösung zusammenstellen können, wurden verschiedene Funktionserweiterungen vorgenommen, welche die sogenannte Social Collaboration und das Projektmanagement noch stärker in den Fokus rücken.

Die modulare Business-Plattform xelos.net, ein Produkt der blueend web:applications AG aus Wiesbaden, besteht aus verschiedenen Bausteinen, wie beispielsweise CRM, DMS, Wiki, Projektgruppen, Foren und Blogs, aus denen Unternehmen selbst die Bestandteile wählen können, die für ihre Anforderungen zum Einsatz kommen sollen.

Besser informiert über alle xelos.net-Bausteine hinweg

Eine der zentralen Neuerungen im System ist der Social-Activity-Stream, in dem alle Aktivitäten innerhalb des Portals dargestellt werden, die für den jeweiligen Mitarbeiter von Relevanz sind. Die Relevanz bemisst sich dabei anhand unterschiedlicher Faktoren, wie bspw. Mitgliedschaften in Projekträumen. Des Weiteren ist es möglich, Mitarbeitern als auch Portalinhalten über den Social-Activity-Stream zu folgen. Damit werden alle Posts des jeweiligen Mitarbeiters oder der Status geänderter Dokumente im Aktivitätenverlauf sichtbar.

Intranet-Software mit Aufgabenverwaltung und Funktionen für Teamwork

Die bestehende Ausgabe der geräteunabhängigen Intranet-Software erhält in der fünften Auflage zwei neue und wesentliche Bausteine zu den Standardfunktionalitäten. Mit dem "Persönlichen Arbeitsbereich" erhält jeder Mitarbeiter einen geschlossenen Arbeitsbereich, welcher ausschließlich für ihn zugänglich ist. Hier kann er Dokumente ablegen, Aufgaben und Kontakte verwalten. Um zur verbesserten Zusammenarbeit im Team oder mit Kunden beitragen zu können, steht es jedem Mitarbeiter frei, bestimmte Informationen aus seinem persönlichen Arbeitsbereich öffentlich im Portal, beispielsweise in Projektgruppen, zugänglich zu machen. Durch das Verteilen von Informationen und Dokumenten an verschiedenen Stellen im System wird die Interaktion zwischen den xelos.net-Bausteinen verbessert und die Benutzerfreundlichkeit des Systems weiter erhöht.

Ebenfalls wurde xelos.net um den Baustein "Aufgaben-Management" erweitert, mit dem Projekte budgetiert und im Team organisiert werden können. Komplett überarbeitet wurde außerdem der Baustein "Projekträume". Innerhalb der neuen Version V5 können offene oder geschlossene Projektgruppen sowie Projekträume individuell eingerichtet und anhand des Rechtesystems Zugriffsrechte von Gruppenmitgliedern gesteuert werden. Des Weiteren kann die Gruppennavigation nach eigenen Wünschen gestalten werden. Über die Einladungsfunktion sind neue Mitarbeiter schnell und komfortabel in die Gruppe integrierbar.

Überarbeitet wurde auch der "Eventplanner". Veranstaltungen können nun nach Teilnehmer begrenzt werden, es gibt eine Teilnehmerliste und zusätzlich eine Warteliste, eingeladen werden können Systembenutzer ebenso wie externe Personen. Zudem wird bei Einladungen zu Events direkt ein iCal-Termin in der E-Mail mit angehängt Veranstaltungsorganisatoren können aufgrund der Teilnehmerverwaltung zu einem beliebigen Zeitpunkt klar einsehen, wie viele Leute eingeladen wurden und wie viele Zu- oder Absagen es gibt. Ebenfalls kann die Teilnehmerliste exportiert und für Mailings im Vorfeld oder auch im Nachgang der Veranstaltung genutzt werden.

Detaillierte Informationen zu xelos.net V5 finden Interessierte unter www.xelos.net. Näheres zur blueend web:applications AG steht unter www.blueend.com zur Verfügung.

Kontakt

blueend web:applications AG
Dotzheimer Straße 36
D-65185 Wiesbaden
Konstanze Kulus
saalto Agentur und Redaktion GmbH
Social Media