Das Schweizer Traditionsunternehmen MGC Moser Glaser AG entscheidet sich für keytech PLM und DMS!

Der Spezialist für Stromschienenisolierung von elektrischen Leitern setzt in Zukunft auf keytech.
MGC Moser-Glaser AG Logo (PresseBox) (Sulz am Neckar, ) Die MGC Moser-Glaser AG wurde 1914 in Basel gegründet und hat sich auf die Isolation von elektrischen Leitern mit harzimprägniertem Papier (RIP) für Hochspannungs-, Mittelspannungs-Durchführungen und Stromschienen spezialisiert. Das Unternehmen verwendet dabei eine solch erfolgreiche Technik, dass sich das Unternehmen diese hat patentieren lassen und unter dem Namen DURESCA® vertreibt.

Einzelne Schienensysteme werden nach Maß im hauseigenen Werk hergestellt. Durch die mehr als 50 Jahre Berufserfahrung, den mehreren tausend Anwendungen und die verwendete RIP-Technologie gilt die MGC Moser Glaser AG als einer der führenden Unternehmen in der Branche. Die RIP-Technologie basiert auf Krepppapier, das unter Vakuum mit Epoxyd-Harz imprägniert wird und bildet bei verschiedenen Stromschienensystemen und Wand-Durchführungen die jeweilige Isolierung.

Die bisherige Datenverwaltung „COMPASS“ wird durch keytech komplett bgelöst. Alle bis dahin entstandenden Daten werden in keytech direkt übernommen. Technische Dokumente, Produktdaten und alle weiteren projektrelevanten Daten, die aus AutoCAD, Inventor und Office Programmen erzeugt werden, verwaltet keytech ebenfalls als zentraler Baustein im Unternehmen.

Weitere Bestandteile der Umsetzung sind die ERP-Schnittstelle zu SIVAS, die GEOsuche von CADENAS, welche direkt in keytech verwendet werden kann und die Mehrsprachigkeit von keytech. Was für das internationale Unternehmen, das in über 30 verschiedenen Ländern ansässig ist, von großem Vorteil ist.

Entscheidungskriterien für keytech waren die einfache und logische Bedienung, die räumliche Nähe in die Schweiz und vor allem die verfügbare Schnittstelle zu SIVAS. Die Unterstützung der innovativen geometrischen Suche begeisterte Herrn Härdi, Geschäftsführer der MGC Moser Glaser AG: „Die Möglichkeit der geometrischen Suche aus keytech wird uns helfen, manchen neuen Artikel mit ähnlicher Ausprägung zu sparen“.

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.keytech.de

Kontakt

keytech Software GmbH
Suderwichstraße 68
D-45665 Recklinghausen
Sabrina Schliwa
Marketing
Marketing

Bilder

Social Media