Aktualisierte Installationsversion VAP 10.1

(PresseBox) (Frickenhausen, ) Nachdem vor wenigen Monaten das neue VAP 10.0 mit dem kompletten GEA Bock Verdichter-Programm für mobile sowie stationäre Kälte- und Klimaanwendungen präsentiert wurde, ist jetzt eine aktualisierte Installationsversion VAP 10.1 verfügbar.


Das aktuelle VAP 10 enthält alle Verdichter in einer Version. Für ein Maximum an Benutzerfreundlichkeit kann nach der Installation zwischen zwei Unterversionen gewählt werden:


VAP for Stationary Applications:

• Halbhermetische Verdichter (HG, HA, ATEX, CO2 subkritisch/transkritisch, R410A, etc.)

• Halbhermetische Aggregate (SHG L + RU)

• Offene Verdichter (F)

• Offene Verdichtersätze (FDK)



VAP for Mobile Applications:

• Halbhermetische Verdichter (HG12P-5, HG Alu, HG 2-polig, HG R407C, RK26)

• Fahrzeugkompressoren (FK)



Gegenüber der Version 10 enthält die Version 10.1 folgende Änderungen:


• Erweiterung der Verdichterbaureihe für Kohlenwasserstoffe (HC) als Kältemittel (R290, R600a und R1270):

HG5‑8 HC Verdichter.

• Anpassung des Einsatzgrenzendiagramms für F NH3-Verdichter und FDK NH3-Verdichtersätze.


Mittels der integrierten Updatefunktion werden Sie automatisch informiert, sobald eine aktuellere Version verfügbar ist.


Zu finden ist die neue Installationsversion direkt hier auf der Website.

Bereits seit über einem Jahr bietet GEA Refrigeration Technologies zudem Online-Versionen der VAP-Software an, die ebenfalls auf www.bock.de zur Verfügung stehen. Diese sind ohne Installation voll funktionsfähig und können unter anderem auch mit Smartphones oder Tablets genutzt werden. In Kürze werden auch diese Versionen an die Modifikationen der Version 10.1 angepasst.

Kontakt

GEA Refrigeration Technologies
Dorstener Straße 484
D-44809 Bochum
Sarah Lina Hamann
Marketing & Public Relations
Social Media