Modular und flexibel

Die neuen GEA Plusbox Outdoor Komplettverflüssigungssätze
(PresseBox) (Frickenhausen, ) GEA Refrigeration Technologies präsentiert mit der GEA Plusbox erstmals eine Serie modular aufgebaute Outdoor Komplettverflüssigungssätze auf Basis halbhermetischer GEA Bock Verdichter und GEA Verflüssigern.



Das modulare Baukastenprinzip der neuen GEA Plusbox Verflüssigungssätze ermöglicht es dem Anlagenbauer die Plusbox zukünftig individuell nach seinen Bedürfnissen zu konfigurieren. Somit bestimmt er selbst den Lieferumfang und hat beispielsweise die freie Wahl für welches Regelsystem er sich entscheidet. Gleichzeitig bietet das umfangreiche Konfigurationsprogramm von GEA Refrigeration Technologies ihm die Möglichkeit die Plusbox mit zahlreichem Zubehör auszustatten.



Ob in Basic Ausführung, der Plug & Play Version oder individuell erweitert - mit der GEA Plusbox bietet GEA Refrigeration Technologies stets Top-Komponenten zu einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis die dem Anlagenbauer durch die Vorabmontage und die Lieferung der kompletten Plusbox Einheit die Arbeit vor Ort an der Anlage erleichtern.

Die GEA Plusbox wird ausschließlich mit halbhermetischen GEA Bock Verdichtern produziert. Diese sind durch ihre universelle Kältemitteltauglichkeit äußerst flexibel einsetzbar und zeichnen sich darüber hinaus durch ihre hohe Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Klassische Anwendungsgebiete für die Plusbox sind:


- Kühl- und Gefrierräume

- Convenient Stores

- Tankstellen-Shops

- ...

Zunächst bietet GEA Refrigeration Technologies die Plusbox mit GEA Bock Verdichtern der Baugröße HG34e an, was Kälteleistungen von ca. 10 bis 15 kW bei Normalkühlbedingungen (R404A bei -10 °C Verdampfungstemperatur und 32 °C Umgebungstemperatur) entspricht.

Die Erweiterung der GEA Plusbox Modellpallette in größeren sowie kleineren Leistungsbereichen ist im Laufe des Jahres 2013 geplant.

Kontakt

GEA Refrigeration Technologies
Dorstener Straße 484
D-44809 Bochum
Sarah Lina Hamann
Marketing & Public Relations
Social Media