EFI erweitert OPS-Portfolio mit Web-to-Print-Smartphone-Anwendung und Modul zur Verfolgung von Marketingkampagn

(PresseBox) (Zaventem, Belgien, ) EFI(TM) gab heute die Einführung von zwei neuen Tools für sein OPS- (Online Print Solutions) Produktportfolio bekannt - MPrint, einer Transaktionsanwendung für Smartphones, mit der Akzidenzdruckereien ihren Kunden eine mobile Plattform für die Bearbeitung, Erstellung von Proofs, Erteilung und Genehmigung von Aufträgen anbieten können, und CallTarget, einem Modul, mit dem sich Druckerzeugnisse aller Art über eindeutige Telefonnummern in Objekte zur Verfolgung von Marketingkampagnen ummünzen lassen. Zusammen mit der gesamten OPS-Produktpalette von EFI werden diese neuen Tools an den Messeständen Nr. 2000 und 664 auf der GRAPH EXPO 2012 vorgeführt, die vom 7. bis 10. Oktober in Chicago, McCormick Place, stattfindet.

"Wir möchten nicht nur unsere OPS-Produktpalette gezielt unterstützen und erweitern", sagte Filip Buyse, General Manager für die Produktbereiche OPS, Digital StoreFront® und PrintSmith(TM) von EFI, "sondern auch unseren Kunden aus dem Akzidenzdruckbereich helfen, ihre Attraktivität als Geschäftspartner zu erhöhen, und ihnen die Mittel zur Verfügung stellen, damit sie noch modernere Produkte anbieten können. Wir setzen alles daran, um Druckdienstleister bei der Steigerung ihrer Effizienz und Erschließung neuer Geschäftsmöglichkeiten zu unterstützen. Und genau dafür sind diese neuen Tools gedacht."

Mobile Web-to-Print-Anwendung MPrint

Die mobile OPS-Smartphone-Anwendung MPrint von EFI ist die bislang erste Transaktionsanwendung eines Web-to-Print-Anbieters auf dem Markt. Mit MPrint können Akzidenzdruckereien die Interaktion und Geschäftstätigkeit mit ihren Kunden auf die für sie am besten geeignete Weise gestalten. Angefangen von der Anzeige von Produktkatalogen, der Bearbeitung von Druckvorlagen und Erstellung von Proofs bis hin zur Erteilung und Freigabe von Druckaufträgen hilft MPrint bei der Erschließung und Nutzung der immer größeren Möglichkeiten des mobilen Internets. MPrint ist ein optionales Zusatzmodul für EFI OPS-Systeme und kann für eine unbegrenzte Vielzahl von Endbenutzern bereitgestellt werden.

CallTarget zur Verfolgung von Marketingaktivitäten auf dem Druckmarkt

Mit dem neuen CallTarget-Modul sorgt die EFI OPS-Plattform dafür, dass selbst ganz normale Druckerzeugnisse zu Marketingobjekten werden, die sich verfolgen und in ihrer Wirkung analysieren lassen, da Endkunden den Erfolg ihrer Marketingaktivitäten leicht erkennen und die Rentabilität mehrerer Kampagnen problemlos miteinander vergleichen können. Bei der Erstellung eines Druckerzeugnisses können Benutzer eine temporäre Telefonnummer für ihre Marketingmaterialien, einschließlich Visitenkarten, Broschüren, Flyern und Direktmailings, ergänzen. Dieses Modul ist das erste von vielen Tools, das EFI seinen Kunden zur Verfügung stellen wird, damit sie ihre Wettbewerbsfähigkeit in der Online-Geschäftswelt erhöhen können.

"Mit diesen Tools können unsere Kunden ihre Kunden wiederum von der nachweisbaren Rentabilität von Druckerzeugnissen überzeugen", erklärte Mark McGowan, Geschäftsführer für den Bereich OPS-Produkte bei EFI. "Wir möchten unseren Kunden dabei helfen, dass ihr Serviceangebot für die Marketingaktivitäten und -ausgaben ihrer Kunden attraktiv bleibt."

Nothing herein should be construed as a warranty in addition to the express warranty statements provided with EFI products and services. This news release contains forward-looking statements, that are statements other than statements of historical fact including words such as "anticipate", "believe", "estimate", "expect", "consider", "plan" and similar, any statements related to strategies or objectives of management for future operations, products, development, performance, any statements of assumptions or underlying any of the foregoing and any statements in the future tense. Forward-looking statements are subject to certain risks and uncertainties that could cause our actual or future results to differ materially. For further information regarding risks and uncertainties associated with EFI's businesses, please refer to the risk factors section in the Company's SEC filings, including, but not limited to, its annual report on Form 10-K and its quarterly reports on Form 10-Q. EFI undertakes no obligation to update information contained herein, including forward-looking statements.

Kontakt

EFI Germany
Kaiserswerther Str. 115
D-40880 Ratingen
Marc Verbiest
EFI Europe
Public Relations Manager
Social Media