Service-Management des Premiumdienstleisters

Service-Management des Premiumdienstleisters (PresseBox) (Freiburg, ) Zu den Stärken der datadirect zählen professionelle Service Lösungen. Kurze Reaktionszeiten und Monitoring-Lösungen. Mit den System-Checks der Service - Mitarbeiter betreut datadirect Firmen in über 27 Ländern. Vom Small Business, start up bis Mittelständler.

Im eigenen Network Operating Center (NOC) leisten sechs Mitarbeiter den First- und Second - Level Support. Durch ein eigenes Ticketsystem bietet der Premiumdienstleister seinen Kunden die Möglichkeit, jederzeit Anfragen zu melden. Die technischen Kollegen bieten ein umfangreiches und hoch qualifiziertes Wissen.

Zusätzlich bietet datadirect seinen Kunden weitere Servicemanagementmodule für individuelle Anforderungen und Systemumgebungen an. Durch diese können Kunden ihre Systeme optimal überwachen und bereits im Vorfeld einem Ausfall entgegenwirken. Die erweiterten Servicemodule sind miteinander beliebig kombinierbar.

SERVICEMANAGEMENT: Basic und Basic Plus

- Basic
Servicezeiten: 06:00Uhr-18:30Uhr / Reaktionszeit: 4 Stunden Enthält folgende Leistungen:

Definierter Ansprechpartner, Rabattierte Dienstleistungssätze, Betreuung der IT- Systeme nach Aufwand, Zuteilung einer Servicenummer

- Basic plus
Servicezeiten: 06:00Uhr-22:00Uhr / Reaktionszeit: 4 Stunden Enthält folgende Leistungen:
Definierter Ansprechpartner, rabattierte Dienstleistungssätze, Betreuung Ihrer IT- Systeme nach Aufwand, Zuteilung einer Servicenummer, wöchentliche Überprüfung der Server remote, Windows Updates, Reboot der Server nach Update, 24x7 Monitoring der im Vertrag enthaltenen Server (Reaktion von 6-22 Uhr).

INDIVIDUELL ERWEITERBARE SERVICE-MODULE

- Managed VPN
Betreuung der im Vertrag inkludierten Geräte zur Aufrechterhaltung des aktuellen Betriebes. Policy-Änderungen. Remote-Unterstützung beim Austausch defekter Geräte. Remote-Update der Firewall. Basic-Monitoring der im Vertrag enthaltenen Devices. Exkl. (nach Aufwand): sonstige Konfigurationen.
- Managed LAN
Betreuung der im Vertrag inkludierten Geräte zur Aufrechterhaltung des aktuellen Betriebes. VLAN-Änderungen. Remote-Unterstützung beim Austausch defekter Systeme. Basic-Monitoring der im Vertrag enthaltenen Devices. Evtl. IMC (wenn möglich)
- 24x7 Security
Servicezeiten: 24 x 7. Reaktionszeit: 4 Stunden. Einsätze nach Aufwand. Basic- Monitoring der im Vertrag enthaltenen Devices.
- 24x7 Windows
Servicezeiten: 24 x 7. Reaktionszeit: 4 Stunden. Einsätze nach Aufwand. Basic-Monitoring der im Vertrag enthaltenen Devices. Basic-Monitoring == PRTG!!
- Monitoring
Basic-Monitoring (PRTG): Überwachung von ca. 15 Sensoren pro Server / Firewall / Router. Kunde bekommt per SSLVPN read-Zugriff auf die Monitoring-Daten. Advanced-Monitoring (IMC): Enterprise-Überwachung von 3com und HP Switchen. Automatisches Backup der Configs, jeweils Reaktion innerhalb von 4 Stunden. Bei Fehler Eröffnung Ticket.

Kontakt

datadirect network technology
Bötzingerstr. 48
D-79111 Freiburg
Telefon: 076147020
Marlies Dyk
DirektDyk

Bilder

Social Media