BullMan Notebooks mit sonnenlicht lesbarem (sunlight readable) TFTs

Trotz Sonneneinstrahlung TFTs auch draussen jetzt lesbar
bullman tftvergleich sunreadable (PresseBox) (Frankfurt / Eschborn, ) Der deutsche Notebook-Hersteller BULLMAN http://www.bullman.de, Spezialist für individuell konfigurierbare Premium-Notebooks bietet ab sofort in der robusten Outdoor-Notebook Klasse spezielle Sonnenlicht lesbare (sunlight readable) Notebooks an. Damit ist es möglich, auch unter direkter Sonneneinstrahlung mit seinem Notebook zu arbeiten.

Problem: Keine Sicht bei TFTs und direkter Sonneneinstrahlung

Jeder kennt das Problem: Sobald die Sonne oder helles Tageslicht unmittelbar oder auch nur seitlich auf das TFT aufstrahlen, sieht man auf dem Bildschirm so gut wie nichts mehr. Ein Arbeiten ist unmöglich. Besonders unangenehm ist dieser Effekt bei glänzend beschichteten (Glare) TFTs. Die sind zwar in gedämpften Umgebungen oder bei dunklerem Licht ideal, weil diese Farben intensiver und strahlender darstellen, sind aber schon bei hellem Tageslicht praktisch nicht mehr einsetzbar. Die AntiReflex (nicht spiegelnden) TFT Beschichtungen beseitigen das Problem bei Tageslichts weitgehend, sind aber auch bei direkter Sonneneinstrahlung ziemlich machtlos.

Die Lösung: BullMan Sunlight Readable TFTs eliminieren das Problem der Lichteinstrahlung

Hier bietet BULLMAN SunLight Readable TFTs an. Das sind spezielle, sonnenlesbare High-Brightness TFTs, die eine Leuchtstärke von bis zu 300 Candela besitzen. Die besonders hellen und leuchtstarken, sonnenlichtlesbaren TFTs sind in der Lage, die helle Einstrahlung des Sonnenlichts und anderer direkter Lichtquellen zu überstrahlen, so dass der Nutzer mit dem Notebook normal arbeiten kann.

Einsatz überall dort, wo TFT Bildschirme direkter Lichtstrahlung ausgesetzt sind

Der Einsatz von Sunlight-Readable TFTs wird überall dort empfohlen, wo Sonnenlicht oder auch helles Tageslicht direkt auf den Notebook Bildschirm strahlen kann.

Ideal auch für Anwendungen in und auf Fahrzeugen, da man hier die Ausrichtung der Bildschirmfläche gegenüber der Sonne meist nicht verändern kann.

BULLMAN setzt das sonnenlicht lesbare Display vorerst in folgenden Notebook Klassen ein. AERO SRD 12 TOUCH SUN, ein robustes 12.1" Touchscreen Ultraportable mit nur 2.5kg, dem AERO SRD 12 TOUCH SUN D mit zusätzlichem Digitizer, der C-KLASSE 2 SRD 14 TOUCH SUN, einem robusten 14.1" Touchscreen Outdoor Notebook, der C-KLASSE SRD i7 15HD SUN, einem robusten 15.6" Outdoor-Boliden und dem C-KLASSE SRD i7 15HD TOUCH SUN, dem robusten 15.6" Outdoor-Boliden mit integriertem Touchscreen.

Alle hier genannten Notebook Klassen sind frei nach Leistungsbedarf konfigurierbar und gehören alle zur Klasse der robusten Semi-Ruggedized Notebooks. Semi-Ruggedized Notebooks zeichnen sich alle aus durch

Die robusten Outdoor-Notebooks mit Sunlight Readable TFT sind bei BULLMAN und dem Fachhandel schon ab 1.411 € inkl. Zubehör erhältlich. Zusätzlich sind alle BULLMAN Outdoor-Notebooks bedarfsgerecht nach Budget & Leistung konfigurierbar.

BullMan als einer der innovativsten Mobile-Computing Hersteller in Europa...

BullMan ist einer der innovativsten Mobile-Computing Hersteller Deutschlands. Mit Hauptsitz in Frankfurt-Eschborn und Fertigung in Limburg bietet BullMan mit durchschnittlich 20 verschiedenen Notebooks und Tablet-PCs und über 27.000 verschiedenen Konfigurations-Möglichkeiten eines der variabelsten Notebook-Programme in Europa an. Alle Notebooks werden im Direct Build-To-Order Verfahren nach Kundenwunsch hergestellt und zertifiziert. Vertrieben werden die Notebooks, mobile Lösungen und Anwender-Zubehöre ausschließlich über den Fachhandel oder den bullmaneigenen Direktvertrieb.

Kontakt

BullMan GmbH & Co.KG
Frankfurter Straße 1-5
D-65760 Eschborn
Burkhard Straub
Pressekontakt
GF

Bilder

Social Media