Der Hörwurm - Hörspielwettbewerb für Grundschulkinder

Noch bis zum 14. Dezember 2012 Beiträge einreichen!
(PresseBox) (Hannover, ) Räuber Hotzenplotz, Bibi Blocksberg, Der Drache Kokosnuss - Hörbücher sind wohl in jedem Kinderzimmer zu finden. Warum nicht selbst einmal eine Geschichte fürs Ohr inszenieren? Das Medienzentrum der Region Hannover lobt erstmals einen Hörspielwettbewerb für Kinder im Grundschulalter aus. Egal ob Märchen oder Gruselgeschichte, Abenteuer oder Fantasy, egal ob eine selbst erfundene oder eine nacherzählte Geschichte - dem Thema sind keine Grenzen gesetzt. Nur der Länge: Höchstens zehn Minuten darf das fertige Hörspiel lang sein.

Der Wettbewerb richtet sich gleichermaßen an Familien, Grundschulen oder Hortgruppen und soll einen Anreiz bieten, sich in Unterricht oder Freizeit mit Hörspielen auseinanderzusetzen. Der spielerische Umgang mit Wörtern und Dialogen sowie das aktive Zuhören können letztlich auch dazu beitragen, die Entwicklung und das Verständnis der Sprache zu fördern. Auf Wunsch unterstützt das Medienzentrum der Region Hannover bei der Produktion und stellt die erforderliche Technik zur Verfügung.

Einsendeschluss für den Wettbewerb "Der Hörwurm" ist am Freitag, 14. Dezember 2012. Eine Jury bewertet die eingereichten Beiträge hinsichtlich sprachlicher Umsetzung sowie akustischer und dramaturgischer Gestaltung. Zu gewinnen gibt es digitale Aufzeichnungsgeräte und Hörbücher für Kinder. Die besten Hörspiele werden außerdem von Radio Leinehertz 106,5 ausgestrahlt. Weitere Informationen auch unter www.mzrh.de .

Die fertigen Beiträge können als Audio-Datei (wav, mp3) zusammen mit einer kurzen Projektinfo an die E-Mail-Adresse: hoerwurm@mzrh.de gesendet werden an. Oder als Audio-CD per Post an:

Medienzentrum der Region Hannover
Stichwort „Der Hörwurm“
Altenbekener Damm 79
30173 Hannover

„Der Hörwurm“ ist ein Projekt des Medienzentrums der Region Hannover in Zusammenarbeit mit der Medienberatung Niedersachsen und Radio Leinehertz 106,5.

Kontakt

Region Hannover
Hildesheimer Str. 20
D-30169 Hannover
Nils Meyer
Region Hannover
Pressesprecher
Social Media