INTERGEO Eurasia für 2014 in Istanbul terminiert

Messebrand mit neuen Auslandsaktivitäten - Neue Zusammenarbeit mit der Messe München International
(PresseBox) (Hannover/Istanbul, ) Im Frühjahr 2014 wird mit der INTERGEO Eurasia eine speziell auf die Anforderungen dieses Wirtschaftsraums abgestimmte Kongressmesse in der Bosporus-Metropole Istanbul positioniert. Neben der Türkei werden Südosteuropa sowie der Nahe Osten und die Stan-Staaten adressiert. Durchgeführt wird die INTERGEO Eurasia in einer Kooperation zwischen der HINTE Messe und der Messe München International. Der DVW unterstützt dieses Projekt u.a. durch die Nutzung der Marke "INTERGEO".

Olaf Freier, Geschäftsführer der HINTE Messe: "Wir tragen mit diesem Schritt dem Bedarf vieler INTERGEO-Partner im Rahmen ihrer Internationalisierungsstrategie Rechnung. Ziel ist es, eine speziell an den Gegebenheiten dieses aufstrebenden Wirtschaftsraumes ausgerichtete Konzeption nachhaltig zu platzieren. Die Zusammenarbeit mit der Messe München International ergänzt Kompetenzen und Strukturen für diesen Schritt und eröffnet der INTERGEO Eurasia eine hervorragende Ausgangssituation."

Hartmut Rosengarten (Vorsitzender des INTERGEO-Ausstellerbeirates zur Abstimmung): "Für viele global agierende Unternehmen hat sich die INTERGEO zur international wichtigsten Plattform entwickelt. Neben der Weiterentwicklung der INTERGEO in Deutschland macht es strategisch Sinn, in weiteren Wirtschaftsräumen eine eng mit dem bestehenden Erfolgskonzept verbundene Wachstumspolitik zu beschreiten."

In enger Abstimmung mit den international agierenden INTERGEO-Ausstellern sowie den maßgeblichen Institutionen und Verbänden der Türkei werden die inhaltlichen Planungen vorangebracht.

Die HINTE Messe zeichnet als Partner des DWV (Deutscher Verein für das Vermessungswesen e.V.) seit 1995 für die Durchführung der INTERGEO verantwortlich. In diesem Zeitraum verzeichnete die Kongressmesse in Deutschland eine stetige Aufwärtsentwicklung. Bislang fanden unter dem Titel INTERGEO East bereits Veranstaltungen in Belgrad, Zagreb, Sofia und Istanbul statt, die vorrangig den südosteuropäischen Markt adressierten.

Die Messe München International zählt zu den führenden Messegesellschaften weltweit und veranstaltet Fachmessen in Asien, in Russland, im Mittleren Osten und Südamerika. Mit derzeit sechs ausländischen Tochtergesellschaften und über 60 Auslandsvertretungen, die mehr als 90 Länder betreuen, verfügt das Unternehmen über ein weltweites Netzwerk.

Kontakt

HINTE Marketing & Media GmbH
Bannwaldallee 60
D-76185 Karlsruhe
Social Media