Es gibt andere Wege als die Cloud

Was die SBS-Abkündigung für mittelständische Kunden bedeutet
(PresseBox) (Wetzlar, ) Es war eine Hiobsbotschaft, vor allem für den KMU-Bereich: Microsoft wird seinen Small Business Server vom Markt nehmen – und verlagert seinen Speicherschwerpunkt damit auf die hauseigenen Cloud-Lösungen. Denn mit der Nachricht, Ende 2012/Anfang 2013 den Microsoft Server 2012 zu veröffentlichen, kündigt der amerikanische Software-Riese gleichzeitig das SBS-Paket, das den Exchange-Mailserver bereits enthielt, ab.

Das wühlt vor allem Reseller aus dem KMU-Bereich auf, bedeutet diese Ankündigung für sie doch eine Wahl zwischen Cloud und erhöhten Kosten. Denn wer in Verbindung mit den Server-Systemen von Microsoft auch auf den Exchange setzt, muss diesen künftig extra bezahlen. Wer hingegen die finanziellen Zusatzkosten nicht tragen kann oder möchte, muss seine Daten und die des Kunden in die Cloud auslagern – auch falls er dieser kritisch gegenübersteht.

Günstige und flexible SBS-Alternative


Gerade nach dieser Nachricht spricht mehr denn je für den MDaemon Messaging Server: Der kostengünstige Mail- und Groupwareserver vom Hersteller Alt-N Technologies bietet neben einem transparenten Lizenzmodell umfassende Funktionen und einfache Bedienbarkeit. Mit Features wie Document Sharing, Mobile Device Management, Outlook-Integration und flexiblem Zugriff über den World-Client stellt der MDaemon eine ressourcenschonende und vollwertige Alternative zu Microsofts Exchange-Server dar.

Ein Cloud-Zwang besteht beim MDaemon Messaging Server zudem nicht. Denn die Messaging-Lösung kann sowohl beim Dienstleister als auch beim Endkunden lokal installiert und betrieben werden. Diese Auswahl zwischen lokaler Speicherung und Cloud schenkt dem Mailserver-Nutzer noch mehr Freiheit, Flexibilität und Sicherheit.

MDaemon Messaging Server im Detail

Der MDaemon Messaging Server wurde insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen entwickelt und wartet in der kleinsten Version mit sechs Benutzern auf. Aber auch 1.000 Benutzer und mehr sind möglich. Mit dem Add-on Outlook Connector für MDaemon erhalten die Nutzer außerdem Zugriff auf sämtliche Groupware-Funktionen von Microsoft Outlook. Um auch von unterwegs jederzeit Zugriff auf das Postfach zu haben, bringt der MDaemon nicht nur einen Webclient mit, sondern bietet auch die volle Unterstützung für eine Integration mobiler Endgeräte wie Smartphones und Tablet-PCs.
Der MDaemon Messaging Server ist gerade in Version 13 erschienen und wird in der D-A-CH-Region exklusiv von der EBERTLANG Distribution GmbH (www.ebertlang.com) vertrieben.

Weitere Informationen sowie eine kostenlose Testversion des MDaemon Messaging Servers finden Sie unter www.mdaemon.de.


Über Alt-N Technologies


Alt-N Technologies entwickelt erschwingliche und sichere Kommunikationslösungen für kleine und mittlere Unternehmen in über 90 Ländern und 25 Sprachen weltweit. Die Hauptprodukte von Alt-N Technologies, der MDaemon® Messaging Server für Windows und SecurityGateway für Exchange/SMTP, lassen sich in wenigen Minuten installieren, beinhalten die aktuellste Sicherheitstechnologie und benötigen nur geringen Administrations- und Wartungsaufwand. Das Unternehmen greift für den Vertrieb und den Support seiner Produkte auf ein globales Distributionsnetzwerk zurück.

Kontakt

EBERTLANG Distribution GmbH
Garbenheimer Str. 36
D-35578 Wetzlar
Nadja Krug
Marketing & PR
Corporate Communications Specialist

Bilder

Social Media