Frank Wenz neuer Geschäftsführer bei Bisnode Editorial Deutschland

Der langjährige Experte aus der Telefonbuch- und Datenbankbranche leitet seit 1. Oktober 2012 die Datenbankredaktion von Bisnode
(PresseBox) (Darmstadt, ) Bisnode, einer der führenden europäischen Anbieter für digitale Wirtschaftsinformationen, hat Frank Wenz zum Geschäftsführer der Bisnode Editorial Deutschland GmbH bestellt. Seine Aufgabe wird es sein, Qualität, Umfang und Aktualität einer der größten deutschen Wirtschaftsdatenbanken gemeinsam mit dem Team der Bisnode Editorial Deutschland noch weiter zu steigern.
Experte für Datenbanken und Wirtschaftsinformationen

Mit Frank Wenz konnte Bisnode einen erfahrenen Kenner der deutschen Datenbank- und Wirtschaftsinformationsbranche für sich gewinnen. Er war bislang Geschäftsführer des TVG Telefonbuch- und Verzeichnisverlags in Frankfurt am Main. Zuvor war er Verlagsleiter bei der DeTeMedien und von 1993 bis 2000 Produktgruppenleiter beim Verlag Hoppenstedt, heute als Hoppenstedt Firmeninformationen eine Tochter von Bisnode Deutschland. Er bringt damit für seine neue Aufgabe bei der Bisnode Editorial Deutschland sowohl umfassende Branchenerfahrungen als auch Erfahrungen mit der Unternehmensgruppe mit.

Viele Daten – große Aufgaben

Bei Bisnode Editorial Deutschland steht Frank Wenz vor großen Aufgaben. Mehr als 100 Mitarbeiter aktualisieren und erweitern täglich eine der größten Wirtschaftsdatenbanken Deutschlands, die mehr als 4,9 Millionen Unternehmen, über eine Million geschäftliche Entscheider und mehr als 3,1 Millionen Bilanzen umfasst. Mehrere tausend Kunden der Bisnode Marken Hoppenstedt und D&B Deutschland nutzen diese Daten im täglichen Geschäft – für Kreditentscheidungen, im Einkauf, bei Vertriebs- oder Marketingkampagnen oder im Risikomanagement. Hier gilt es nicht nur Qualität und Aktualität sicherzustellen, sondern auch kontinuierlich neue Datenquellen zu erschließen und eine immer größere Menge an Informationen sinnvoll zu strukturieren.

In seiner neuen Position berichtet Frank Wenz an Dr. Eckhard Geulen, Regional Director für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Bisnode. „Ich freue mich, dass wir mit Frank Wenz einen erfahrenen Branchenexperten gefunden haben, der diese Themen weiter vorantreiben und zusammen mit dem Team der Bisnode Editorial Deutschland unsere Datenbank zur besten deutschen Wirtschaftsdatenbank machen wird“, so Dr. Eckhard Geulen.

Kontakt

Bisnode Deutschland GmbH
Robert-Bosch-Straße 11
D-64293 Darmstadt
Florian Schleicher
Unternehmenskommunikation
Leiter Unternehmenskommunikation
Social Media