LED Lampen - umweltfreundlich, kostengünstig und langlebig

Kostenvergleich (PresseBox) (Bad Salztdetfu, ) Die in Büchenbach ansässige HWH Elektronische Bauteile GmbH erweitert ihr Angebot um LED-Lampen und Röhren. Das Angebot richtet sich vorwiegend an Fachhändler und Elektriker, da die kostengünstigen Blulaxa-Leuchten auch in kleinen Stückzahlen oder sogar als Einzelstücke abgegeben werden. HWH bietet dabei nicht nur LED-Lampen mit den üblichen Watt-Zahlen an, sondern liefert auch LEDs mit sieben bis elf Watt.

Die LED-Leuchten werden in den Bauformen Lampen, Kerzen und Strahlern angeboten und weisen eine niedrigen Stromverbrauch auf, der nur ca. 20 Prozent einer Glühbirne beträgt. Weitere Merkmale:
– hohe Lebensdauer, über 30.000 Stunden
– einfaches Auswechseln der LED-Lampe mit herkömmlichen Leuchtmitteln
– hoher Wirkungsgrad und Farbwiedergabeindex
– sofort volle Leuchtkraft, keine Aufwärmphase und Anschaltverzögerung
– robustes Gehäuse und Kunststoffabdeckung, kein Glas
– kein Quecksilber oder andere giftige Materialien, kein Sondermüll

Diese LED-Beleuchtungsformen eignen sich am besten für Anwendungen im Haushalt, kleinen Büros und Geschäften, insbesondere im Außenbereich und bei Dauerbeleuchtung. Jede Lampe ist bruchsicher in einer Kartonhalterung verpackt. Auf jedem Karton befindet sich ein Aufkleber mit den wesentlichen Produkteigenschaften.

Ergänzend dazu führt HWH LED-Röhren im Programm für Anwendungen im Bereich Einkaufsmärkte, Krankenhäuser, Schulen, Geschäftsgebäuden und Büros. Die Röhren verfügen über eine eigene Ansteuerung mit isolierten LED-Treibern. Die Anschlüsse sind mit Kunststoffkappen versehen. Die Röhren verfügen über ein robuste Gehäuse (kein Glas) und sie sind CE und RoHS frei gegeben.

HWH bietet die LED Leuchtmittel in drei verschiedenen Farben an. Die Farben werden mit den Farbtemperaturen definiert. Am gebräuchlichsten sind Farbtemperatur 1500 bis 3500 Kelvin entspricht Warm Weiß, 3500 bis 4500 Kelvin entspricht Normal Weiß und 5500 bis 6500 Kelvin entspricht Kalt Weiß.

Die HWH Elektronische Bauteile GmbH setzt zukünftig verstärkt auf LED-Leuchtmittel. Nicht nur ein Kostenvergleich (siehe Grafik) zwischen Glühlampe, Energiesparlampe und LED-Lampe spricht für eine bessere Wirtschaftlichkeit. Traditionelle Glühlampen verwenden nur einen Teil der Energie zur Lichterzeugung, ein großer Teil wird in Wärme umgesetzt. Bei den neuen Energiesparlampen ist der Wirkungsgrad wesentlich höher, aber die Menge an Quecksilber birgt ein erhebliches Umweltrisiko bei der Entsorgung. Die LED-Beleuchtung bietet neben dem höheren Wirkungsgrad auch eine wesentlich längere Lebensdauer.

Die Angabe Watt taugt zum Vergleich der verschiedenen Leuchtmittel nichts. Eher eignet sich die Leuchtstärke in Lumen (lm). Diese Angabe lässt sich aber vom Endverbraucher nur sehr schlecht nachprüfen. Es ist deshalb wichtig, die Leuchtmittel von einer vertrauenswürdigen Quelle zu beziehen.

Besuchen Sie Blume Elektronik auf der electronica 2012: Halle A5, Stand 539

Kontakt

HWH Elektronische Bauteile GmbH
TecCenter 1
D-31162 Bad Salztdetfu
Paul-Thomas Hinkel
pth-mediaberatung GmbH

Bilder

Social Media