Palo Alto Networks und Citrix: Partnerschaft für sichere Applikationen in Unternehmensnetzwerken der nächsten Generation

Rene Bonvanie  Palo Alto Networks (PresseBox) (München, ) Palo Alto Networks, die Network Security Company, und Citrix gehen ab sofort eine Partnerschaft ein, die marktführende Netzwerk-Sicherheit und Applikationsbereitstellung kombiniert. Kernelement der Zusammenarbeit sind erprobte Lösungen, die schnelle Bereitstellung von Applikationen in Next-Generation-Netzwerken von großen Unternehmen ermöglicht. Mit diesem gemeinsamen Portfolio gehen die beiden Partner insbesondere auf Themen wie Mobilität, Consumerization und Desktop-Virtualisierung ein - Bereiche, mit denen sich IT-Organisationen momentan stark auseinandersetzen. IT-Entscheider suchen daher nach Wegen, um aus ihren Netzwerken eine End-to-End-Cloud-Delivery-Plattform zu machen, mit der Mitarbeiter von überall, mit allen Geräten, auf jede beliebige Applikation zugreifen können.

Palo Alto Networks und Citrix teilen die Vision, wie sich Unternehmen optimal für die Entwicklung von Cloud-Netzwerken aufstellen müssen und haben daher beschlossen, ihre Produktentwicklungen in diesem Bereich einander anzupassen. Darüber hinaus arbeiten beide Unternehmen in übergreifenden Technikteams, mit Beratungsunternehmen und Partnern zusammen, um die Einführung gemeinsamer Lösungen für gemeinsame Kunden zu koordinieren. Diese Partnerschaft ermöglicht die richtigen Technologien, um Applikationen mit Skalierbarkeit auf Cloud-Level bereitzustellen, ohne Kompromisse bei Sicherheit, hoher Leistung und Verfügbarkeit kritischer Daten und Applikationen eingehen zu müssen.

Palo Alto Networks bringt in die Partnerschaft die Next-Generation-Firewall-Technologie ein, die es Organisationen ermöglicht, Applikationen zu identifizieren, zu verwalten und sicher bereitzustellen und gleichzeitig in Echtzeit alle Inhalte auf Bedrohungen zu überprüfen. Der Citrix NetScaler bietet ergänzende Netzwerkfähigkeiten zur Bereitstellung jeder beliebiger Business-Applikationen, Cloud Services oder virtueller Desktops mit schnellster Performance und höchster Verfügbarkeit. In Kombination stellen beide Unternehmen native Application Intelligence, vorlagenbasiertes Management und hohe Leistung, um die Bereitstellung beliebiger Applikationen an beliebige User zu optimieren.

Die Partnerschaft zwischen Citrix und Palo Alto Networks ist in mehrere Phasen unterteilt. Im ersten Schritt geht es hauptsächlich um die Bereitstellung gemeinsamer Lösungen für die Applikations- und Desktop-Virtualisierungs-Lösungen Citrix XenApp und Citrix XenDesktop, sowie die am häufigsten eingesetzten Enterprise-Applikationen. Damit vermeiden Kunden den Einsatz komplexer und gestückelter Lösungen und sind so vielmehr in der Lage Richtlinien und Expertenressourcen von zwei Marktführern zu nutzen, um eine Next-Generation-Netzwerkstruktur für Verfügbarkeit, Sicherheit, Performance, Flexibilität und Performance aufzubauen. Demnächst bieten beide Unternehmen für diese Lösungen zudem globalen Support für Enterprise-Kunden und Channel-Partner an.

Zitate:

Brian Baker, Vice President of Information Technology, Qualcomm:

"Citrix NetScaler und Palo Alto Networks ergänzen sich als Lösungen und als Vision perfekt. Wir freuen uns darauf, die beiden Lösungen noch enger zu verflechten und auch in Zukunft unser Rechenzentrum zu vereinfachen, zu skalieren und die Cloud-Architekturen der nächsten Generation aufzubauen."

Vid Sista, Director, Network & Security Practice, Accudata Systems:
"Diese Partnerschaft kommt genau zur rechten Zeit, da viele unserer Kunden derzeit ihre Netzwerkarchitekturen überdenken. Die Unternehmenskunden möchten, dass wir Lösungen bringen, die ihnen die beste Performance, Verfügbarkeit und Sicherheit bieten - genau das möchte diese Partnerschaft leisten."

René Bonvanie, Chief Marketing Officer, Palo Alto Networks:
"Citrix und Palo Alto Networks haben eine Vision für die Entwicklung von Netzwerken. Die Zusammenführung dieser beiden Technologien für Cloud-Network-Lösungen der nächsten Generation bietet großes Synergiepotential."

Sunil Potti, Vice President und General Manager, Cloud Networking Platforms Group, Citrix:
"Palo Alto Networks und Citrix haben sich als führende, Cloud-First-Netzwerklösungen stark, aber unabhängig etabliert. Mit unserem strategischen Zusammenschluss geben wir unseren Kunden die Freiheit, von den führenden Delivery-Controller- und Firewall-Lösungen zu profitieren, ohne Kompromisse bei Integration, Vereinfachung und Konsolidierung einzugehen."

Über Citrix Systems
Citrix Systems, Inc. (NASDAQ:CTXS) verändert die Art und Weise, wie Menschen, Unternehmen und die IT im Cloud-Zeitalter zusammenarbeiten. Mit führenden Cloud-, Collaboration-, Netzwerk- und Virtualisierungstechnologien unterstützt Citrix mobile Arbeitsmodelle und neue Cloud-Angebote. Mehr als 260.000 Unternehmen setzen weltweit auf Citrix und profitieren von flexiblen und jederzeit zugänglichen IT-Angeboten. Insgesamt 75 Prozent aller Internetnutzer kommen täglich direkt oder indirekt mit Citrix-Lösungen in Kontakt. Citrix pflegt Partnerschaften mit über 10.000 Firmen in 100 Ländern. Der jährliche Umsatz betrug 2,21 Milliarden US-Dollar in 2011. Weitere Informationen unter www.citrix.de.

Kontakt

Palo Alto Networks
3300 Olcott Street
USA-CA 95054 Santa Clara
Mike Haro
Palo Alto Networks
Director of Corporate Communications
Julia André
Waggener Edstrom Worldwide GmbH
Mandy Kuhl
Waggener Edstrom Worldwide GmbH

Bilder

Social Media