Premiere: Kongress der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie in Stuttgart zu Gast

Treffpunkt für rund 4.500 Experten aus Klinik, Praxis und Pflege: das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart (PresseBox) (Stuttgart, ) Im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart findet vom 19. bis 23. Oktober die Jahrestagung der Deutschen, Österreichischen und Schweizerischen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie statt. Rund 4.500 Experten aus Klinik, Praxis und Pflege diskutieren dabei über neue Erkenntnisse in der Erforschung und Behandlung von Blut- und Krebserkrankungen. Im Fokus stehen der Erfahrungsaustausch über Krankheitsbilder, komplexe Therapien, effektives Symptommanagement sowie individuelle psychologische Begleitung. Die Veranstaltung dient als Plattform für neue wissenschaftliche Studien und gibt Handlungsempfehlungen für die Therapie und Pflege von Erkrankten.

Standort Stuttgart überzeugt durch Lage und Größe

Die Jahrestagung findet in diesem Jahr erstmalig in Stuttgart statt und wird von einem wissenschaftlichen Präsidium aus drei Zentren - Stuttgart, Tübingen und Ulm - ausgerichtet. "Das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart ist eine sehr gute Wahl als Austragungsort", sagt Prof. Dr. med. Else Heidemann, Tagungspräsidentin und Ärztliche Direktorin der Medizinischen Klinik des Diakonie-Klinikums Stuttgart. "Für uns waren die Nähe zu den wissenschaftlichen Präsidien und die zentrale Lage im Dreieck Deutschland, Österreich und Schweiz sehr wichtig. Außerdem haben die kurzen Wege innerhalb des ICS und das große Raumangebot eine entscheidende Rolle gespielt. Denn wir erwarten eine sehr hohe Teilnehmerzahl und finden hier optimale Bedingungen für die begleitende Industrieausstellung vor."

Im Rahmen der Jahrestagung findet am 20. und 21. Oktober eine spezielle Tagung zur "Pflege in der Onkologie" statt. Die Veranstaltung ist ebenfalls im ICS Internationales Congresscenter auf dem Gelände der Messe Stuttgart.

Information

Das ICS Internationales Congresscenter Stuttgart ist eines der größten und modernsten Kongresszentren Deutschlands und befindet sich direkt neben dem Flughafen Stuttgart. Das flexible Aufteilungskonzept der Flächen und Räume ermöglicht eine äußerst variable Nutzung für Veranstaltungen unterschiedlichster Art. So kann der Kongress-Saal mit insgesamt 2.669 m² in bis zu vier Räume unterteilt werden. Die multifunktionale Kongress- und Ausstellungshalle bietet auf 4.933 m² Platz für bis zu 5.000 Plätze und kann ebenfalls mit einer Trennwand in zwei Segmente geteilt werden. Im Tagungs- und Konferenzbereich des Obergeschosses steht nochmals Platz für bis zu 2.000 Personen zur Verfügung.

Kontakt

Landesmesse Stuttgart GmbH
Messepiazza 1
D-70629 Stuttgart
Claudia Döttinger
Landesmesse Stuttgart GmbH
Marketing & Sales Manager

Bilder

Social Media