VERBUND und Allocation Network gewinnen den Austrian Supply Excellence Award 2012

VERBUND und Allocation Network gewinnen den Austrian Supply Excellence Award 2012 (PresseBox) (München und Wien, ) VERBUND, das führende Stromunternehmen Österreichs, und die Allocation Network GmbH, München haben den diesjährigen ASTRIAN SUPPLIER EXCELLENCE AWARD 2012 in der Kategorie e-procurement gewonnen.

Anlässlich des Österreichischen Einkaufsforums 2012 des BMÖ in Salzburg verlieh die Jury den Preis an das Projekt "Optimierung des Sourcing und SRM unter integrativer Einbindung der Materialgruppen-Strategie mittels eTool ASTRAS".

Die Jury, unter dem Vorsitz von Prof. Dr. Ronald Bogaschewsky (Uni Würzburg), des BMÖ-Präsidenten Dr. Christian Haring und des gf. Vorstands Dkfm. Heinz Pechek, lobte die durchgängig-umfassende Standardlösung, die VERBUND neben einer kurzen Projektzeit auch eine kurze Amortisationszeit der Investition verspricht.

Das Lieferantenportal ASTRAS fördert die Transparenz im Lieferantenmanagement und modelliert die von VERBUND in vielen verschiedenen Materialgruppen ausgeprägten Standardausschreibungsprozesse. Die Implementierung erfolgte innerhalb von nur 4 Monaten, das Lieferantenportal ist über eine Schnittstelle in Kooperation mit der DIG AG, Linz, mit dem SAP von VERBUND integriert. Der hohe Nutzungsgrad des neuen eTools, die Akzeptanz im Einkauf, bei den Bedarfsträgern sowie bei den Lieferanten und die ersten Ergebnisverbesserungen bei den durchgeführten Vergabeverfahren zeigen schon jetzt, dass die gesteckten Ziele und der erwartete Nutzen nachhaltig erfüllt wurden und in einzelnen Bereichen noch weit übertroffen werden kann.

VERBUND ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Die Konzernbeschaffung von VERBUND erbringt ihre Leistungen als "shared service" für alle Gesellschaften des Konzerns und stellt somit die Beschaffungsmacht sicher. Das Beschaffungsportfolio umfasst hauptsächlich die Beauftragung von Lieferungen und Leistungen für Investitionen im Kraftwerksbau (Bauleistungen und Anlagenbau), Leistungen für die Instandhaltung und den Betrieb von Kraftwerken.

Allocation Network bietet die Best-Practice-Lösung für elektronische Anfragen, Auktionen und Lieferantenmanagement (SRM). Alle Funktionalitäten der ERP-integrierbaren, sicherheitsgetesteten Standardsoftware können kundenspezifisch parametrisiert werden. Allocation Network hat über 14 Jahre Erfahrung bei der IT-gestützten Optimierung von strategischen Einkaufsprozessen und ist seit über 12 Jahren auch als Full-Service-Dienstleister für E-Auctions tätig. Die Software läuft als SaaS/ASP oder on-premise und wurde u.a. als Testsieger (e-Procure-Award in GOLD) in der Kategorie "bestes integriertes Ausschreibungstool", als "Best-in-class im e-Sourcing" und mehrfach mit dem Austrian Supply Award ausgezeichnet. Zu den Referenzkunden zählen: BMW Group, Magna, Münchener Rück, Grohe, Swarovski, Takata, VERBUND, Voith u.v.m.

Kontakt

Allocation Network GmbH
Stahlgruberring 22
D-81829 München
Bernhard Soltmann
Marketing & PR

Bilder

Social Media