Elke Müller ist Unternehmerin des Kfz-Gewerbes 2012

»kfz-betrieb«-Auszeichnung: Der zweite Platz geht an Sabine Anslinger aus Landau. Dritte wird Mirjam Fischer-Quaiser aus Bad Vilbel
Elke Müller wurde vom Fachmedium »kfz-betrieb« zur Unternehmerin des Kfz-Gewerbes 2012 gekürt (PresseBox) (Würzburg, ) Elke Müller ist Automobilhändlerin des Jahres. Die Fachzeitschrift »kfz-betrieb« verlieh der 44-Jährigen Geschäftsführerin der Autohausgruppe Automobile Müller in Leipzig am Wochenende den Women's Award 2012 zusammen mit Shell Deutschland Schmierstoff und den Partnern Santander Consumer Bank und der Christoph Kroschke GmbH. Der Preis wurde auf dem 22. Unternehmerinnenkongresses des Kfz-Gewerbes in Hamburg vergeben.

"Die Jury bewertet in erster Linie nicht die quantitative Leistung, sondern vor allem die qualitativen Werte, die besonderen menschlichen und ökonomischen Bedingungen", unterstrich »kfz-betrieb«-Chefredakteur Wolfgang Michel auf der feierlichen Abendveranstaltung im Penthouse Elb-Panorama.

Elke Müller leitet seit mehr als 20 Jahren zusammen mit ihrem Vater Rolf und ihrem Bruder Frank die sieben Betriebe der Marken BMW, Seat und Skoda in Sachsen und Sachsen-Anhalt. Die Unternehmerin ist für Vertrieb, Marketing und Personal verantwortlich. Mit großem Engagement und Kreativität behaup-tet sich Elke Müller erfolgreich gegen den starken Wettbewerb in Leipzig. Gemeinsam mit der Geschäftsführung verfolgt sie eine konsequente Wachstumsstrategie und legt besonderes Augenmerk auf eine kontinuierliche Personalentwicklung. Manfred Bussmann, Leiter Vertriebsdirektion Deutschland Ost bei der BMW AG, freut sich mit der erfolgreichen Unternehmerin: "Mit starkem Unternehmertun treibt Elke Müller ihre Autohäuser an allen Stand-orten voran. Deshalb kann Sie diesen Preis mit Stolz entgegennehmen."

Der zweite Platz ging an Sabine Anslinger, Geschäftsführerin des Autohauses Albert Zotz in Landau, das die Marken VW Pkw, VW Nutzfahrzeuge und Audi vertritt sowie Skoda Service anbietet. Die 47-Jährige bezeichnet sich selbst als "leidenschaftliche Vertrieblerin", der es wichtig ist, in einem eingespielten Team zu arbeiten. Klaus Schäfer, Leiter Handelsorganisation VW Region Rhein-Main, gratulierte Sabine Anslinger: "Sie hat im Autohaus Zotz Strukturen und ein motiviertes Team geschaffen. Das Familienunternehmen ist Benchmark, wenn es um das Thema Kundenzufriedenheit geht."

Der dritte Platz ging an Mirjam Fischer-Quaiser, Geschäftsführerin des VW-Autohauses Fischer-Schädler in Bad Vilbel. Marketing ist das Steckenpferd der kommunikationsstarken Hessin, die mit Veranstaltungsreihen und Kunden-bindungsaktionen das Image des Autohauses pflegt. Klaus Schäfer freute sich für Mirjam Fischer-Quaiser: "Diese Auszeichnung ist die Krönung ihres Werdegangs."

Die Gewinnerinnen des Women's-Award 2012

1. Platz: Elke Müller, Autohaus Müller Leipzig GmbH, Leipzig 2. Platz: Sabine Anslinger, Autohaus Albert Zotz GmbH, Landau in der Pfalz 3. Platz: Mirjam Fischer-Quaiser, Fischer-Schädler GmbH, Bad Vilbel

»kfz-betrieb« ist das meistgelesene Fachmagazin im Kfz-Gewerbe und informiert seit über 100 Jahren den automobilen Handel und Service. »kfz-betrieb« ist offizielles Organ des Deutschen Kfz-Gewerbes (ZDK), der berufsständischen Interessenvertretung für rund 38.000 Autohäuser und Werkstätten. News aus der gesamten Kfz-Branche gibt es unter www.kfz-betrieb.de sowie im täglichen Newsletter. Das Stammhaus Vogel Business Media ist einer der führenden deutschen Fachinformationsanbieter mit über 100 Fachzeitschriften, über 100 Webportalen, über 100 Business-Events sowie zahl-reichen mobilen Angeboten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feierte 2011 seinen 120. Geburtstag.

Kontakt

Vogel Business Media GmbH & Co.KG
Max-Planck-Str. 7/9
D-97082 Würzburg
Dr. Gunther Schunk
Vogel Business Media GmbH & Co. KG
Leiter Kommunikation und Corporate Marketing

Bilder

Social Media