Die Winterreifenzeit steht vor der Tür

Die Winterreifenzeit steht vor der Tür (PresseBox) (Hannover, ) .
- Unter sieben Grad sollten Winterriefen aufgezogen sein
- Rechtzeitige Anmeldung im Handel empfehlenswert
- Mindestens vier Millimeter Profil nötig


Der "goldene Herbst" lässt wohl auf sich warten - nicht aber die der Jahreszeit gemäß fallenden Temperaturen. Schon konnten sich die ersten Autofahrer im Eiskratzen üben. Damit beginnt nun bald auch die Winterreifenzeit: Entweder klimatisch - unter sieben Grad Celsius gilt als Faustregel, oder jahreszeitlich: "Von O (Oktober) bis O (Ostern)" lautet die zweite Faustregel. Deutschlands Autofahrer sollten also Montagetermine machen. Wer zu lange wartet, muss damit rechnen, später an die Reihe zu kommen. Dann sind die Montagetermine längst vergeben, und der eine oder andere etwas begehrtere Winterreifen ist nur mit Wartezeit zu bekommen. Kluge Fahrer machen schon jetzt Termine.

Wer die Winterreifen selbst montiert, sollte auf die Restprofiltiefe von vier Millimetern achten. "Unter dieser Grenze lassen die typischen Wintereigenschaften deutlich nach", mahnt Dr. Andreas Topp, Leiter der Winterreifenentwicklung von Continental. "Hier sollte nicht am falschen Ende gespart werden. Gerade bei schlechter Sicht, bei Schnee oder gar Eis kommt es auf jeden Meter Bremsweg an".

Wer neue Winterreifen anschaffen muss, sollte sich an den Testergebnissen der Fachpresse, Automobilclubs und Verbraucherschützer orientieren. Hier konnten beispielsweise die Winterreifen des Marktführers Continental mit Testsiegen und Empfehlungen punkten. Skeptischer sollten Verbraucher den No-Name-Winterreifen aus dem Baumarkt oder chinesischen Produkten gegenüber sein - sie erfüllen oft nicht die einfachsten Erwartungen an die Sicherheit. Verwirren lassen sollte man sich auch nicht durch das EU-Reifenlabel, das ab Anfang nächsten Monats auf jedem neuen Pneu angebracht sein muss. Zwar informiert es über die Bremswege auf nasser Straße, den Rollwiderstand und das Außengeräusch, doch Wintereigenschaften lässt es aus. Die Verbraucher sind also weiterhin darauf angewiesen, auf das Schneeflockensymbol zu achten, das nur richtige Winterreifen tragen dürfen.

Kontakt

Continental Reifen Deutschland GmbH
Büttner Straße 25
D-30165 Hannover
Klaus Engelhart
Continental AG
Pressesprecher Pkw- / Zweiradreifen
Alexander Bahlmann
Continental AG
Leiter Öffentlichkeitsarbeit Pkw-Reifen

Bilder

Social Media