Neue BIG-IP-Plattform von F5 hilft Anwendern dynamische Application Services zu konsolidieren

BIG-IP 4200v ermöglicht Unternehmen komplexere Application Services zu liefern, die Sicherheit von Web-Inhalten zu steigern und Kosten für das Management von Anwendungen zu reduzieren
Neue BIG-IP-Plattform von F5 hilft Anwendern dynamische Application Services zu konsolidieren (PresseBox) (München, ) F5 Networks, Inc. (NASDAQ: FFIV), weltweit führend im Application Delivery Networking (ADN), präsentiert heute seine neue BIG-IP 4200v Hardware-Plattform. BIG-IP 4200v unterstützt mit starker Leistung die Konsolidierung von IT-Services nicht nur mittelständischer Unternehmen, die sich mit zunehmendem Traffic konfrontiert sehen, sondern auch Unternehmen, die Cloud-Services anbieten sowie Service Provider. Darüber hinaus bietet die neue Plattform in der BIG-IP-Produktfamilie erweiterte SSL-Processing-Fähigkeiten und hilft IT-Abteilungen die Sicherheit auszubauen. Außerdem werden die Gesamtkosten reduziert, da BIG-IP 4200v die Kapazität von Servern erhöht und äußerst energieeffizient ist.

Details im Überblick:

Die intelligenten und adaptiven ADN-Plattformen von F5 können in allen typischen IT-Landschaften eingesetzt werden. Dazu gehören auch herkömmliche Rechenzentren, Cloud-Ressourcen und auch Virtualisierungslösungen. Folgende Eigenschaften charakterisieren die BIG-IP 4200v:

- Führende Application-Layer-Leistung - Die 4200v liefert 850.000 Layer-7 Anfragen in der Sekunde. Die Möglichkeit, mehr Anfragen pro Sekunde auf Applikationsebene abzuwickeln, ermöglicht der Plattform intelligente Entscheidungen basierend auf Geschäftsrichtlinien zu treffen. Hier können beispielsweise das Monitoring der Anwendungsauslastung und das Entfernen von vertraulichen Informationen genannt werden.

- Erweiterte SSL-Leistung für zusätzliche Sicherheit - Die Plattform bietet 9.000 SSL TPS für 2K Keys und 8 Gbps Leistung an SSL-Datendurchlauf. Dadurch ist es Unternehmen nun möglich auf einfache Weise alle Arten von Datentransfer zu verschlüsseln, nicht nur Log-In oder Finanztransaktionen, ohne Leistung einzubüßen. Die Hardware-SSL Verarbeitungsmöglichkeiten der Plattform können ebenso CPU-intensive Aufgaben von den Application-Servern abnehmen und gleichzeitig zusätzliche Kapazitäten freisetzen sowie Kosten für das Managen von SSL-Zertifikaten senken.

- Hardware-Compression für optimierten Betrieb - Durch das Komprimieren von Daten wird eine Reduzierung des Datenverkehrs erreicht, was zu einer Optimierung von Anwendungen führt - besonders bei Netzwerken mit limitierter Bandbreite.

- Senkung der Energiekosten durch höchste Leistung pro Watt - Mit ihrer 80 PLUS Gold-Zertifizierung für hoch effiziente Stromversorgung liefert die BIG-IP 4200v höchste Leistung pro Watt. Das bedeutet weniger Stromverbrauch, geringerer Kühlungsbedarf und verringerte Kosten für das Rechenzentrum.

"Mit diesem Neuzugang in der BIG-IP-Produktfamilie tragen wir den Bedürfnissen unserer Kunden Rechnung, die sich mit einem exponentiell ansteigendem Datenwachstum konfrontiert sehen," sagt Stefan Maierhofer, Senior Regional Director CEE bei F5. "Durch die Steigerung der Kapazitäten des Rechenzentrums, ebenso wie durch die hohe Energieeffizienz, bieten wir mit der BIG-IP 4200v ein Produkt, welches in kürzester Zeit einen ROI liefert."

Bezogen auf das Gartner Excutive Program Amplifying the Enterprise: The 2012 CIO Agenda[1] sind zwei der wichtigsten Strategien auf der Agenda von CIOs in diesem Jahr das Senken der IT-Kosten sowie die Entwicklung und das Management von flexiblen IT-Infrastrukturen. Die neue Hardware, die F5 hiermit ankündigt, kombiniert Services, wie Traffic Management, hohe Verfügbarkeit, SSL-Offloading, Sicherheit, Access Control und Acceleration, auf einem Gerät. Dieser Ansatz hilft Anwendern dabei, ihre Systeme zu skalieren und Kosten sowie den Verwaltungsaufwand zu minimieren

Verfügbarkeit
Die BIG-IP 4200v Hardware-Plattform ist ab sofort erhältlich

Weitere Informationen unter:

- BIG-IP Hardware - Product Information Page
- BIG-IP 4200v Hardware Platform - SlideShare Presentation
- BIG-IP Hardware - Datasheet

Kontakt

F5 Networks GmbH
Lehrer-Wirth-Straße 2
D-81829 München
Claudia Kraus
F5 Networks
Marketing Manager CEE
Wilm Tennagel
HBI Helga Bailey GmbH - International PR & MarCom
Account Manager
Jasmin Rast
HBI Helga Bailey GmbH - Internationale PR & MarCom

Bilder

Social Media