Toyota plant Turbo-Hybrid mit 4,2 Liter Verbrauch

Neue sehr sparsame Turbo-Antriebe kommen 2013 im Lexus IS
(PresseBox) (Tokio/Stuttgart, ) Der Autohersteller Toyota plant einen Hybrid-Turbo, der in Sachen Verbrauch alle Konkurrenten unterbieten will. Wie auto motor und sport erfuhr, soll es vom neuen Lexus IS eine Version mit antriebsstarkem Zweiliter-Turbo-Benziner mit rund 200 PS sowie einen ebenfalls direkteinspritzenden 2,5-Liter-Turbo mit Atkinson-Zyklus geben, dieser soll im Hybrid-Verbund deutlich unter fünf Litern auf 100 Kilometern verbrauchen. Die Motoren ersetzen den bisherigen 2,5-Liter-Sauger, der 8,4 Liter auf 100 Kilometern verbraucht hat.

Bei dem neuen Hybrid-Turbo werden zur Effizienzerhöhung im Teillastbereich die Einlassventile später geschlossen. Der Vierzylinder soll damit thermische Wirkungsgrade wie ein Dieselmotor erreichen. Der angepeilte CO2-Ausstoß soll unter 100 g/km liegen, was einem Verbrauch von 4,2 Liter auf 100 Kilometern entspricht. Eingesetzt werden die neuen Turbo-Motoren erstmals im IS, der schon 2013 auf den Markt kommt.

Kontakt

Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG
Leuschnerstr. 1
D-70174 Stuttgart
Ralph Alex
Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG
Redaktion
Birgit Priemer
Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG
Axel Mörer-Funk
Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG
Social Media