Aus MultiArchive wird Multi-Support Next!

Mit Dokumenten Management plattformunabhängig Prozesse optimieren.
(PresseBox) (Hamburg, ) Anfang 2013 fällt der Startschuss für Multi-Support Next, das plattformunabhängige Dokumenten Management System der Multi-Support Gruppe.

Die DMS-Lösung der Multi-Support Gruppe bewegt sich vorwiegend im Umfeld der IBM i5 Technologie, eine Plattform, die auch zukünftig voll unterstützt wird. Aus dem Wunsch heraus neue Märkte zu erreichen und bei Bedarf mit Bestandskunden einen Plattformwechsel vollziehen zu können, entstand aus MultiArchive jetzt Multi-Support Next, das Anfang 2013 zur Verfügung steht. Damit begegnet das Unternehmen auch dem Trend zu offenen, plattformneutralen Systemen.

Multi-Support Next ist ein Quantensprung in der Unternehmensgeschichte, der klar signalisiert: Für die Multi-Support Gruppe hat die Zukunft jetzt begonnen. Ein vollkommen neues Corporate Visual Identity unterstützt die Umstellung von MultiArchive zu Multi-Support Next.

Auf die Lösungen von Multi-Support setzen bereits weltweit über 3.000 Unternehmen wie die Erdinger Weissbräu GmbH, die Altenloh, Brinck & Co GmbH & Co. KG (SPAX International) oder der Rheinische Sparkassen- und Giroverband. Die Spitzentechnologie von Multi-Support Next löst Probleme, die die Produktivität und Effizienz von Unternehmen ausbremsen. Es ist die flexible und logische Wahl für Unternehmen, die ihre Prozesse und Dokumenten bezogenen Abläufe messbar verbessern wollen. Making good business run better ist daher der neue Slogan der Multi-Support Gruppe.

Kontakt

Multi-Support Deutschland GmbH
Weidestr. 120 a
D-22083 Hamburg
Sandra Gerstmann
Multi-Support Deutschland GmbH
Social Media