Kurz vor dem WM-Kampf von Wladimir Klitschko in Hamburg: Die Weltmeister-Brüder starten ihre eigene Seite auf Google+

(PresseBox) (Hamburg, ) .
- Pressekonferenz zum Kampf wird als Hangout On Air am 5. November 2012 live und weltweit bei Google+ gezeigt
- Boxsportbegeisterte können sich auf ein Fan-Hangout im Anschluss an die Pressekonferenz mit Wladimir Klitschko auf Google+ freuen
- Ein Google+-Nutzer wird Fanreporter für den Kampf am 10. November 2012 in Hamburg und postet direkt vom Ring

Jetzt sind sie auch bei Google+: Die Boxweltmeister Vitali und Wladimir Klitschko starten ihre offizielle Seite auf dem sozialen Netzwerk von Google mit speziellen Highlight-Aktionen. Am 10. November 2012 wird Wladimir Klitschko, Champion der Verbände WBA, IBF, WBO und IBO, seine Titel gegen Herausforderer Mariusz Wach in Hamburg verteidigen. Schon im Vorfeld – am 5. November 2012 um 13 Uhr – wird die Pressekonferenz in Hamburg mit den beiden Gegnern als Hangout On Air live auf der neu gestarteten Google+-Seite der Klitschkos (www.google.com/+Klitschko) übertragen. Dabei steht Wladimir Klitschko nicht nur den Journalisten vor Ort, sondern erstmalig auch per Hangout Rede und Antwort.

Direkt im Anschluss an die Pressekonferenz findet zudem ein Fan-Hangout auf Google+ statt. Interessierte können ab sofort bis zum 1. November auf der Google+-Seite der Klitschkos ihre auf Deutsch oder Englisch formulierten Fragen an Wladimir posten. Bis zu neun kreative Fragensteller können dann am Videogespräch teilnehmen. Auch dieser Hangout findet “on Air” statt und wird somit live auf der Google+-Seite der Klitschkos übertragen. “Mit Hilfe moderner Technologien zu kommunizieren, finde ich sehr spannend. Ich freue mich auf das direkte Gespräch mit den Fans und auf ihre Fragen”, sagt Wladimir Klitschko, der sich derzeit in Österreich im Trainingslager auf den Kampf vorbereitet.

Boxsportfans bietet sich im Rahmen der Google+-Aktivitäten der Spitzensportler eine weitere, einmalige Gelegenheit: Die Klitschkos suchen einen Fanreporter, der am 10. November live vom Ring, dem sogenannten “Golden Circle”, in der O2 World Hamburg auf Google+ berichtet. Fans können sich für diese exklusive Chance bis zum 1. November auf www.google.com/+Klitschko bewerben. Im Rahmen des Fan-Hangouts am 5. November wird der Fanreporter offiziell bekannt gegeben. Wladimir Klitschko selbst hat es sich nicht nehmen lassen und wendet sich mit einer Videobotschaft aus seinem Trainingscamp direkt an die Fans.

Barbara Daliri Freyduni, Marketing Director Deutschland, Österreich und Schweiz bei Google: “Die Interaktion mit Fans und Nutzern via Hangouts On Air ist direkt und authentisch – sie ist eine beliebte Funktion für Frage-und-Antwort-Runden. Wir freuen uns sehr, dass die Klitschkos diese neue Technologie nutzen, es ist sicherlich ein Highlight für alle Sportfans.”

Hangouts On Air ist eine innovative Form der Videokonferenz. Bis zu zehn Personen können zeitgleich teilnehmen. Das Videogespräch wird dabei live im Internet übertragen und somit von einem beliebig großen Publikum weltweit mitverfolgt werden. Schauspieler Christian Ulmen, Borussia-Dortmund-Spieler Moritz Leitner sowie diverse international bekannte Persönlichkeiten wie US-Präsident Obama oder der Dalai Lama haben diese moderne Kommunikationsform bereits genutzt.

Alle Hangouts und Neuigkeiten der Klitschkos sind abrufbar unter: www.google.com/+Klitschko

Kontakt

Google Germany GmbH
ABC-Straße 19
D-20354 Hamburg
Kathrin Thesing
a+o Ges. f. Kommunikationsberatung mbH
Klaus-Peter Dittrich
Klitschko Management Group GmbH
a+o Gesellschaft für Kommunikationsberatung mbH
Presse-Team für Google Deutschland

Bilder

Social Media