Softwareload.de nominiert zwölf Produkte von Avanquest für die Software des Jahres

Gleich zwölf Titel in sechs Kategorien hat Softwareload.de aus dem Portfolio des Münchner Softwareverlags Avanquest für die Wahl zur Software des Jahre nominiert
Nominiert für die Software des Jahres: McAfee Internet Security (PresseBox) (München und Darmstadt, ) Auch in diesem Jahr ist die Avanquest Deutschland GmbH bei der Wahl zur "Software des Jahres" gut vertreten: Mit zwölf für die Wahl nominierten Programmen aus dem Avanquest-Repertoire sind die Chancen auf eine der Auszeichnungen für das Münchner Unternehmen vielversprechend.

Im Rahmen der "Software des Jahres 2012" hat Softwareload.de insgesamt 95 Programme in 11 Kategorien nominiert, in sechs dieser Kategorien (Musik, Video, Finanzen, Antivirus & Sicherheit, PC-Optimierer, System-Tools) wurden die von Avanquest verlegten bzw. vertriebenen Titel nominiert.

Darunter finden sich die von Avanquest verlegten Musikprogramme "Audials One" (Audials), "MediaMonkey" (Ventis Media), "Ludwig" (ChessBase) und "Virtual DJ" (Atomix) sowie die System-Tools "Driver Genius Professional" (Driver-Soft), "Paragon Festplatten Manager 12" und "Paragon Partition Manager 12" (Paragon) sowie "IRIS Compressor" (IRIS) zur PDF-Komprimierung. Der PC-Optimierer "Registry First Aid Platinum" (Rose City Software) ist in der Nominierten-Liste ebenso vertreten wie das Videoprogramm "Audials One Moviebox" (Audials) und das von Avanquest im Retail vertriebene Konsumentenprodukt "McAfee Internet Security" (McAfee). In der Kategorie "Finanzen" schließlich konnte sich Avanquest mit der vielfach ausgezeichneten Software "Steganos Online-Banking 14" (Steganos) qualifizieren.

"Wir sind sehr stolz, zum sechsten Mal in Folge mit unseren Produkten für diesen wichtigen Wettbewerb nominiert worden zu sein", sagt Dr. Andreas Eck, der als Director Business Development bei Avanquest für den Geschäftspartner Softwareload zuständig ist. "Umso mehr, als 'Software des Jahres' ein reiner Publikumspreis und damit für uns auch ein wichtiger Gradmesser für die Popularität unserer Produkte ist."

Noch bis zum 15. November 2012 haben Software-Nutzer aus Deutschland nun die Möglichkeit, die beliebtesten Programme unter www.softwareload.de/... zu wählen. Die Auszeichnung wird von Marketing-Maßnahmen begleitet und aufmerksamkeitsstark kommuniziert und mit einem Gewinnspiel für die abstimmenden Teilnehmer flankiert. Der unabhängige Publikumspreis "Software des Jahres" bewegte im letzten Jahr über eine halbe Millionen Internetnutzer dazu, ihre persönlichen Software-Favoriten zu wählen.

Unter folgendem Link ist entsprechendes Informations- und Bildmaterial erhältlich, darunter das Voting-Widget, Banner-Material für Newsletter sowie das "Software des Jahres"-Signet: http://www.softwareload.de/...

Nominierte Avanquest-Titel für die "Software des Jahres 2012" auf einen Blick (in Klammern die Hersteller/Entwicklerfirmen):

Antivirus&Sicherheit: "McAfee Internet Security (McAfee)

Finanzen: "Steganos Online-Banking 14" (Steganos)

Musik: "Audials One" (Audials), "Ludwig" (ChessBase), "MediaMonkey" (Ventis Media), "Virtual DJ" (Atomix)

PC-Optimierer: "Registry First Aid Platinum" (Rose City Software)

System-Tools: "Driver Genius Professional" (Driver-Soft), "IRIS Compressor" (IRIS), "Paragon Festplatten Manager 12" (Paragon)

Video: "Audials One Moviebox" (Audials)

Kontakt

Avanquest Deutschland GmbH
Lochhamer Straße 9
D-82152 Planegg bei München
Markus Y. Soffner
Avanquest Deutschland GmbH
Director Public Relations
Sascha Graf
Deutsche Telekom AG
Marketing Softwareload
Social Media