Lydia Sommer ist neuer Finanzvorstand der SMA Solar Technology AG

SMA Lydia Sommer (PresseBox) (Niestetal, ) Der Aufsichtsrat der SMA Solar Technology AG (SMA/FWB: S92) hat Lydia Sommer in den Vorstand des Unternehmens berufen. Frau Sommer wird zum 1. November 2012 das Ressort Finanzen und Recht von Pierre-Pascal Urbon übernehmen, der dieses Ressort bisher in einer Doppelrolle als Vorstandssprecher und Chief Financial Officer mit verantwortet hatte. Pierre-Pascal Urbon wird sich als Vorstandssprecher zukünftig auf die Unternehmensstrategie und Internationalisierung konzentrieren. Lydia Sommer kommt vom Siemens-Konzern, wo sie in verschiedenen Führungspositionen im Bereich Finanzen und Controlling im In- und Ausland tätig war.

Um die sich aufzeigenden Chancen in den ausländischen Solarmärkten in einem schwierigen Marktumfeld systematisch zu erschließen, hat der Aufsichtsrat beschlossen, den SMA Vorstand wieder von vier auf fünf Mitglieder zu erweitern. "Unter den veränderten Rahmenbedingungen der internationalen Solarmärkte sind die konsequente Umsetzung und Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie sowie die Fortführung der Internationalisierung der SMA für den langfristigen Unternehmenserfolg entscheidend", so Pierre-Pascal Urbon. "Die Erweiterung des SMA Vorstands ermöglicht es mir, mich voll auf diese Themen zu fokussieren."

"Mit Lydia Sommer haben wir zusätzlich zu unserem bewährten Vorstandsteam eine weitere international erfahrene Managerin für das Vorstandsressort Finanzen und Recht gewonnen", erklärt Günther Cramer, Vorsitzender des Aufsichtsrats der SMA Solar Technology AG. "Während Pierre-Pascal Urbon die strategischen Weichen für den zukünftigen Unternehmenserfolg stellt, wird sie die finanzielle Unabhängigkeit der SMA ausbauen und die Kostenoptimierung vorantreiben."

Mit Wirkung zum 1. November 2012 setzt sich der Vorstand der SMA Solar Technology AG aus den folgenden Mitgliedern zusammen: Pierre-Pascal Urbon (Sprecher, Strategie), Jürgen Dolle (Personal, Operations), Roland Grebe (Technologie), Lydia Sommer (Finanzen und Recht) und Marko Werner (Vertrieb).

Disclaimer:

Diese Pressemitteilung dient lediglich zur Information und stellt weder ein Angebot oder eine Aufforderung zum Kauf, Halten oder Verkauf von Wertpapieren der SMA Solar Technology AG ("Gesellschaft") oder einer gegenwärtigen oder zukünftigen Tochtergesellschaft der Gesellschaft (gemeinsam mit der Gesellschaft: "SMA Gruppe") dar noch sollte sie als Grundlage einer Abrede, die auf den Kauf oder Verkauf von Wertpapieren der Gesellschaft oder eines Unternehmens der SMA Gruppe gerichtet ist, verstanden werden.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen enthalten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die nicht Tatsachen der Vergangenheit beschreiben. Sie umfassen auch Aussagen über unsere Annahmen und Erwartungen. Diese Aussagen beruhen auf Planungen, Schätzungen und Prognosen, die der Geschäftsleitung der SMA Solar Technology AG (SMA oder Gesellschaft) derzeit zur Verfügung stehen. Zukunftsgerichtete Aussagen gelten deshalb nur an dem Tag, an dem sie gemacht werden. Zukunftsgerichtete Aussagen enthalten naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Verschiedene bekannte wie auch unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren können dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse, die Finanzlage, die Entwicklung oder die Performance der Gesellschaft wesentlich von den hier gegebenen Einschätzungen abweichen. Diese Faktoren schließen diejenigen ein, die SMA in veröffentlichten Berichten beschrieben hat. Diese Berichte stehen auf der SMA Webseite www.SMA.de zur Verfügung. Die Gesellschaft übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen fortzuschreiben und an zukünftige Ereignisse oder Entwicklungen anzupassen.

Kontakt

SMA Solar Technology AG
Sonnenallee 1
D-34266 Niestetal
Susanne Henkel
SMA Solar Technology AG
Manager Corporate Press
Julia Damm
SMA Solar Technology AG
Manager Investor Relations
E-Mail: ir@sma.de

Bilder

Social Media