Maschinen, Messtechnik und Software für Rohre

Maschinen, Messtechnik und Softwarelösungen für Rohre (PresseBox) (Lennestadt, ) Auf der EUROBLECH präsentiert TRACTO-TECHNIK (TT) innovative Maschinentechnik zum Biegen und Bearbeiten von Rohren, präzise Rohrmesssysteme für die Qualitätssicherung und das Reverse Engineering sowie intelligente Softwarelösungen zur Fertigungsoptimierung und Effizienzsteigerung in der Rohrwerkstatt.

Mit der neuen, servo-elektrischen CNC Mehrradien-Rohrbiegemaschine TUBOTRON 25 MR lassen sich Rohre von 4 bis 25 mm (1'') Außendurchmesser schnell und präzise biegen. Die Maschine verfügt über einen vorgezogenen und äußerst kompakten Biegekopf, der die Fertigung komplexer Rohrfiguren mit Biegegeschwindigkeiten bis zu 170°/s erlaubt. Das Mehrniveau-Werkzeugkonzept ermöglicht dabei das Biegen eines Rohres mit verschiedenen Biegeradien oder auch das Biegen von Rohren unterschiedlicher Durchmesser, ohne zwischendurch einen Werkzeugwechsel vornehmen zu müssen. Hauptanwendungen finden sich in der Luft- und Raumfahrttechnik sowie der Hydraulik-, Automobil- und Möbelindustrie. In punkto Rohrendenbearbeitung zeigt TRACTO-TECHNIK mit dem TUBOFORM A5 eine wirtschaftliche Axial-Umformmaschine für die Herstellung kleiner bis mittlerer Serien von Rohren bis 20 mm Außendurchmesser. Die Umformwerkzeuge (Klemmbacken und Umformstempel) werden entsprechend der Aufgabenstellung gefertigt. Anwendungslösungen für dieses Gerät sind z.B. das Präzisions-Bördeln von Bremsleitungen oder das Anformen von Sicken für Schlauchverbindungen.

Neben der Maschinentechnik können die Fachbesucher auf dem TT-Messestand das optische Rohrmesssystem TUBOSCAN S live erleben. Dabei wird das zu messende Rohr auf eine lichtdurchlässige Scheibe aufgelegt und nacheinander von verschiedenen, an bestimmten Positionen der Messzelle angebrachten LED-Lichtquellen beleuchtet. Die entstehenden Schattenbilder werden von einer Kamera erfasst und durch die praxisbewährte TeZetCAD Mess-Software ausgewertet. Auf diese Weise können die Geometriedaten des Rohres innerhalb weniger Sekunden präzise ermittelt werden. Das Messsystem ist für den Einsatz in der Qualitätssicherung sowie zur Korrektur von Biegedaten bestens geeignet.

Wie sich die Fertigungsabläufe in der Rohrwerkstatt optimieren lassen, zeigt TRACTO-TECHNIK schließlich anhand der neuesten Version seiner Workflow-Management-Software PIPEFAB. Durch die praxisgerechten Anwendungslösungen können alle Schritte des Rohrleitungs-Lebenszyklus digital integriert werden, vom Engineering über die Materialwirtschaft, Fertigung, Montage und Abrechnung bis hin zur Instandhaltung.

Kontakt

TRACTO-TECHNIK GmbH & Co. KG
Paul-Schmidt-Straße 2
D-57368 Lennestadt
Günter Naujoks
Maketing
Marketingleiter

Bilder

Social Media