Erste ifm-Stiftungsprofessur an der FH Ravensburg / Weingarten

Mit dem Wintersemester 2012 / 2013 hat die ifm electronic gmbh gemeinsam mit der FH Ravensburg / Weingarten eine Stiftungsprofessur im Fachbereich Optische Systemtechnik eingerichtet
(PresseBox) (Tettnang, ) Martin Buck, Vorsitzender der ifm-Geschäftsleitung, begrüßte Prof. Dr. Eberhardt am 21. September 2012 am Hauptproduktionsstandort der ifm in Tettnang. Prof. Dr. Eberhardt wird ab sofort im Masterstudiengang "Optische Systemtechnik" lehren und forschen. Neben der Professur beinhaltet die Unterstützung auch eine wissenschaftliche Assistentenstelle plus Laborausstattung.

ifm legt seit Unternehmensgründung großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit zwischen Forschung und Entwicklung. "ifm", so Martin Buck, "hat großes Interesse daran, dass optische Messtechniken in Forschung und Lehre verankert werden. Mit dem Ziel, die optischen Messtechniken weiter zu entwickeln, wurde deshalb nun die Stiftungsprofessur an der Hochschule Ravensburg-Weingarten eingerichtet."

Für Rektor Professor Dr. Thomas Spägele ist die Stiftungsprofessur ein "Beweis unserer Forschungsstärke" und er verspricht sich viel von der Verzahnung von Industrie und Hochschule. Diese sei fruchtbringend für die ganze Region Bodensee-Oberschwaben. Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft bezuschusst den neuen Lehrstuhl mit 100.000 Euro, die ifm electronic unterstützt ihn für einen Zeitraum von zehn Jahren mit 1,2 Millionen Euro.

Kontakt

ifm electronic gmbh
Friedrichstr. 1
D-45128 Essen
Simone Felderhoff
Presse / Öffentlichkeitsarbeit / Mediaplanung
Social Media