All for One Steeb AG - SAP Outsourcingbetrieb mit deutlich verbesserter Energiebilanz in den Rechenzentren

28 neue Outsourcing Kunden im abgelaufenen Geschäftsjahr 2011/12 abgeschlossen / Deutliche Zuwächse in den Rechenzentren / Trotzdem sinkt der Energieverbrauch / Einsatz intelligenter Cloud Technologien für weiter verbesserte Energieeffizienz / Geschäft so
(PresseBox) (Filderstadt-Bernhausen, ) Deutliche Zuwächse in ihren Rechenzentren verzeichnete die im deutschsprachigen SAP-Mittelstandsmarkt führend positionierte All for One Steeb AG im Geschäftsjahr 2011/12 (1. Okt 2011 - 30. Sep 2012). Insgesamt wurden 28 neue Outsourcing Kunden abgeschlossen. Die Anzahl betreuter SAP Systeme hat sich so auf mehrere hundert erhöht. Bei den Betriebssysteminstanzen wurde gar die Anzahl »eintausend« deutlich überschritten. Trotz dieser erneut starken Zuwächse konnte der jährliche Energieverbrauch in den Rechenzentren insgesamt um rund 10% gesenkt werden. Auch der auf das Gesamtjahr berechnete CO2 Ausstoß ging damit wiederum beträchtlich zurück. Diese gegenläufige Entwicklung von Volumenzunahme und weiter rückläufigem Gesamtenergieverbrauch ist vor allem auf hohe Investitionen in intelligente Cloud Technologien zurückzuführen, die zusammen mit der weiteren Ausschöpfung von Konsolidierungspotenzialen und Effizienzsteigerungen für eine deutlich verbesserte Energiebilanz sorgen.

Bereits frühzeitig hatte All for One Steeb mit der Konzeption einer Private Cloud Infrastruktur begonnen und diese schrittweise, konsequent und standortübergreifend über alle Ebenen ihrer beiden High-End Rechenzentren »ausgerollt«. NetApp (Storage) und VMware (Virtualisierung) bilden die Schlüsseltechnologien für One-to-One (»private individual cloud«) genauso wie für One-to-Many Dienste (»private shared cloud«). Beide High-End Datacenter befinden sich in Deutschland (Frankfurt), das gesamte »Legal Framewok« unterliegt daher den als besonders streng eingestuften deutschen Sicherheits- und Schutzbestimmungen.

»Auch im neuen Geschäftsjahr wollen wir diese Erfolgsgeschichte weiter fortschreiben«, resümiert Dr. Thorsten Hackfort, Leiter Managed Services bei der All for One Steeb AG, »und die Vorteile unserer Rechenzentren gegenüber herkömmlichen On-Site Betriebsformen im Hause des Anwenders in puncto Energieeffizienz, hoher Flexibilität und Ausfallsicherheit verstärkt ausspielen«, so Hackfort weiter. Erst unlängst hatte die SAP AG All for One Steeb erstmals die Zertifizierung als SAP-Certified Provider of Cloud Services erteilt.

Online

http://www.all-for-one.com/...

YouTube

http://www.youtube.com/...

Folgen Sie uns
www.youtube.com/...
www.facebook.com/all41
www.twitter.com/...
www.xing.com/...

Kontakt

All for One Steeb AG
Gottlieb-Manz-Str. 1
D-70794 Filderstadt-Bernhausen
Dirk Sonntag
Public und Investor Relations
Leiter Public und Investor Relations
Social Media