Starke Konkurrenz um Mail-Domains

Google, Afilias, Amazon und andere wollen Mail-Domains für sich
Mail-Domains: Optimal für e-mail Angebote (PresseBox) (Koeln, ) ICANN hat in einer als Ereignis inszenierten, im Internet weltweit übertragenen Pressekonferenz den Startschuß für die Neuen Top Level Domains. In der von ICANN veröffentlichten Liste von rund 1900 Bewerbungen findet man auch die ltd-Domains."Ltd" ist bekanntlich das englische Gegenstück zur "GmbH" in deutschsprachigen Ländern.

Hans-Peter Oswald von domainregistry.de erklärt dazu: "Afilias, Google, Amazon und die 1&1 Mail& Media GmbH aus Deutschland haben neben drei weiteren Interessenten die Bewerbungsgebühr von 180.000 US-Dollar für die mail-domain entrichtet und eine formgerechte Bewerbung abgegeben. Damit ist zwar noch nicht sicher, ob ICANN auch diese Bewerbung annimmt, aber die mail-domains sind einen Schritt weiter."

Von Amazon wissen wir, daß die Mail-Domains nur für firmeneigene Zwecke verwendet werden sollen. Das gleiche gilt für 1&1 Mail& Media GmbH:
"Mail&Media has no intention to offer domains to its customers. Therefore all registered domains within the .mail TLD are registered for Mail&Media."
Google möchte die Mail-Domains für eine beschränke Zielgruppe öffnen - die domain wird also ähnliche Bedingungen bekommen wie zum Beispiel .aero.

Es gibt aber auch Anbieter, die die mail-Domain für das breite Publikum anbieten wollen, wie z.B. die Victor Dale LLC, die mit der Firma Donuts Inc. zusammenhängt: "Donuts will not limit eligibility or otherwise exclude legitimate registrants in second level names."

Mit mail-domains können sich Firmen mit e-mail Angeboten oder auch Post-Angeboten besser präsentieren. Ein E-mail Anbieter könnte die Webadressen Ihrname.mail anbieten. Jeder kann den Inhaber einer mail-domain sofort mit der einschlägigen Thematik in Zusammenhang bringen. Unzählige domains haben übrigens das Wort "mail" als Bestandteil.

Die Darstellung mit der mail-domain ist attraktiver und kürzer-damit auch merkfähiger. Die Merkfähigkeit einer Domain ist beim Marketing von Internetseiten ein entscheidender Faktor.


ICANN-Registrar Secura bietet Interessenten an, bereits jetzt ihre Namen und Begriffe unter den wichtigsten neuen Top Level Domains wie den mail-domains vorzuregistrieren. Die Vor-Registrierung ist kostenfrei, aber verbindlich. Wenn Secura den gewünschten Namen sichert, müssen die Kunden die Domaingebühr bezahlen.

Marc Mueller
http://www.domainregistry.de/...

Kontakt

Secura GmbH
Frohnhofweg 18
D-50858 Koeln
Hans-Peter Oswald
Internet
Geschäftsführer

Bilder

Social Media