Zielgruppenspezifisch – Social – Mobile: Der neue Meusburger Lehrlingsblog von infolox

(PresseBox) (Lindau, ) Die Meusburger Georg GmbH & Co. KG, das Vorarlberger Traditionsunternehmen und Europas führender Hersteller von Normalien für den Werkzeug- und Formenbau, hat die neue Lehrlingswebsite www.lehre-bei-meusburger.com veröffentlicht.

Konzeption, Layout und Umsetzung für den Lehrlingsblog lieferten die Multichannel-Marketing-Experten von infolox. Sie konnten Meusburger mit ihrem bidirektionalen Kommunikationsansatz in Form eines interaktiven Blogs überzeugen.

Bidirektionale Kommunikation

Die Idee dahinter ist denkbar einfach: Die Hauptzielgruppe, die Meusburger mit der Lehrlingswebsite ansprechen möchte, sind potenzielle Lehrlinge und gehören der Altersgruppe der 15- bis 18-Jährigen an. Diese sogenannten „Digital Natives“ verbinden mit dem Begriff „Internet“ in erster Linie die interaktive Kommunikation, die sie von Seiten wie Facebook und Twitter gewohnt sind. Dort können sie den Inhalt aktiv durch Kommentare und Weiterempfehlungen mitgestalten.

infolox übertrug diesen Ansatz auf die Anforderungen von Meusburger und konzipierte den Internetauftritt der Meusburger Lehrlingswerkstatt nicht als reine Microsite sondern als interaktiven Blog mit Social-Media-Integration.

Das Wichtigste bist DU!

Der Lehrling steht wie von Meusburger gewünscht im Mittelpunkt und erhält im Lehrlingsblog Informationen und Hintergründe zum Unternehmen, seiner Ausbildung und Karrierechancen. Diese sind jedoch vor allem in aussagekräftigen Bildwelten und weniger in reinem Text verpackt. Gleichzeitig werden viele spannende Themen geboten, die das Unternehmen für Jugendliche greifbar machen.

Der Lehrlingsblog erfüllt so zwei Aufgaben: Er ermöglicht es zum einen, sich als Lehrlingskandidat über das Unternehmen zu informieren und dank der Kommentarfunktion auch Fragen zu einzelnen Themen zu stellen. Zum anderen fungiert er als Kommunikationsplattform für aktuelle Lehrlinge, die sich so besser kennenlernen können und schneller als Team zusammenwachsen.

Selbstverständlich ist eine direkte Anbindung an Social-Networks wie Facebook und Twitter gegeben, sodass interessante Artikel auch dort weiterdiskutiert werden können. Und dank der Optimierung für Mobile-Devices wie Tablets und Smartphones kann von überall auf den Lehrlingsblog zugegriffen werden.

Umsetzung und Ergebnis

Für die Umsetzung setze infolox das Open-Source-Tool WordPress ein und passte es an die Anforderungen an. WordPress ist ein sehr flexibles Web-Contentmanagementsystem für Internet-Blogs, das es ermöglicht, relativ intuitiv Newsartikel zu veröffentlichen und Seiteninhalte zu gestalten. Die redaktionelle Pflege des Blogs konnte so nach kurzer Einweisung völlig eigenständig durch die Verantwortlichen bei Meusburger erfolgen.

„Unsere Mitarbeiter und vor allem unser eigener Nachwuchs – die Lehrlinge – sind die wichtigste Säule für den Unternehmenserfolg von Meusburger. Durch diese Initiative wollten wir unseren Standpunkt „Das Wichtigste bist DU“ nochmals klar unterstreichen. Mit infolox haben wir bereits in früheren Projekten erfolgreich zusammengearbeitet und auch bei der Umsetzung von unserer neuen Lehrlingswebsite hat infolox unsere Erwartungen voll erfüllt“, so Guntram Meusburger, Geschäftsführer der Meusburger Georg GmbH & Co KG.


Über Meusburger

Die Meusburger Georg GmbH & Co. KG ist ein modernes Familienunternehmen und bekennt sich zum Standort Vorarlberg/Österreich. Auf dem Markt für Spritzgusswerkzeuge ist Meusburger führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Formaufbauten mit Zubehör und hilft seinen Kunden langfristig wettbewerbsfähig zu bleiben.

1964 begann das Unternehmen als Einmannbetrieb beschäftigt heute 570 Mitarbeiter. Regelmäßige Kapazitätserweiterungen und gezielte Investitionen in neueste Technologien machen Meusburger zur ersten Adresse für über 10.000 aktive Kunden.

Kontakt

infolox GmbH
Bregenzer Straße 101
D-88131 Lindau
Sven Körber
Monika Faupel
Assistentin der GL
Social Media