Funktion & Performance von SIP-Trunks optimieren

Telenet zeigt neue Test- und Monitoringlösungen auf der Voice + IP 2012
(PresseBox) (München, ) Die Telenet GmbH Kommunikationssysteme, Distributions- und Integrationspartner führender Anbieter von Quality Assurance- Lösungen, zeigt auf der Voice + IP Germany am 30. und 31. Oktober in Frankfurt/Main, wie Service Provider und Unternehmen auch unter hohem Kosten- und Zeitdruck Zuverlässigkeit in ihrer IP-Kommunikation schaffen. Dafür kommen Test- und Monitoringlösungen von Empirix und Nextragen zum Einsatz.

In diesem Jahr steht das Monitoring von Voice-over-IP- Netzen sowie das Testen von „SIP-Trunks“ im Vordergrund des Messeauftrittes. Telenet stellt diese Lösungen als Distributions- und Integrationspartner von Empirix und Nextragen an Ihrem Stand vor.
Mit der Technik „SIP-Trunk“ können IP-basierte Telefonanlagen mit nur einem einzigen Zugangsaccount viele Rufnummern verwalten. Serviceprovider und Unternehmen, die VoIP und SIP-Trunks anbieten und nutzen, müssen die exzellente Qualität ihrer Dienste gegenüber ihren Kunden und Anwendern sicherstellen: angefangen bei der Verbindung zum richtigen Zielteilnehmer über die Stabilität der Leitung bis hin zur richtigen und störungsfreien Übermittlung der Informationen und Datenpakete. Dies ist nur möglich, wenn sie zu jedem Zeitpunkt über die Signal- und Medienqualität als auch Störungen im Netzwerk informiert sind. Darüber hinaus müssen neue und geänderte Infrastrukturen und Services bereits vor dem Einsatz auf Funktionsfähigkeit getestet werden, um mögliche Folgekosten zu vermeiden. Hierzu gehören auch VoIP Readiness Checks, die das bestehende Netzwerk auf grundlegende VoIP-Tauglichkeit prüfen.

Telenet zeigt an einem eigenen Stand (D 10), wieso sich die Investition in ein automatisiertes Testen und Monitoren langfristig rentiert.

„In der Telekommunikation setzen sich zunehmend IP-basierte paketvermittelte Netze durch. Doch nur Unternehmen, die bei der Einführung und Umstellung ihrer Dienste auf eine fundierte Qualitätssicherung in Form automatisierten Testens und Monitorings setzen, können in Zukunft von den Chancen, welche die Konvergenz der Datenströme bietet, profitieren.“, so Ingo Weber, Account Manager bei der Telenet GmbH Kommunikationssysteme.

Kontakt

brightONE CS GmbH
Erika-Mann-Str. 21
D-80636 München
Kathrin Hettich
Marketing
Marketing Manager
Social Media