Tabaluga Kinderstiftung profitiert von Widex-Messeauftritt

Widex Hörgeräte setzt erfolgreiche Spendenaktion fort
(PresseBox) (Stuttgart/Frankfurt, ) Das Engagement der Widex Hörgeräte GmbH für die Tabaluga Kinderstiftung e.V. hat Tradition. In den letzten Jahren unterstützte Widex regelmäßig die Arbeit der Tabaluga Kinderstiftung unter Schirmherrschaft von Peter Maffay. Auch den 57. Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress in Frankfurt nimmt das Unternehmen zum Anlass, um mit einer Spendenaktion die in der Stiftung lebenden Kinder zu unterstützen.

Der in Stuttgart ansässige Hörgeräte-Hersteller Widex, der zu den Weltmarktführern zählt, hat erstmals im letzten Jahr seinen Auftritt auf der wichtigsten internationalen Fachmesse der Branche genutzt, um gleichzeitig Gutes zu tun. Das Unternehmen wird auch in diesem Jahr für jedes während der Messetage verkaufte Produkt zwei Euro für die Tabaluga Kinderstiftung spenden.

Bereits im Frühsommer 2010 hat die Widex Hörgeräte GmbH zusammen mit ihrem Unternehmensbotschafter Mario Adorf einen Spendenscheck in Höhe von 20.000 Euro an die Tabaluga Kinderstiftung übergeben. Der Betrag wurde damals aus einem Hörbuchprojekt mit Mario Adorf erzielt, das zum Auftakt der Kooperation zwischen Widex und dem beliebten Schauspieler umgesetzt wurde. Im letzten Jahr übergab Widex 10.000 Euro an die Stiftung. Neben kontinuierlicher finanzieller Unterstützung, u.a. durch die Weitergabe der Autorenhonorare aus Fachartikel- Publikationen der Mitarbeiter, werden auch immateriell Projekte der Stiftung gefördert.

"Die Kinder in ihrem inneren Kern zu erkennen und anzunehmen, ist das Wichtigste in unserer Arbeit", sagt Dr. Jürgen Haerlin, Gründer und Vorstandsvorsitzender der Tabaluga Kinderstiftung e.V., über die tägliche Arbeit. Diesen Grundgedanken spüren Besucher bei jedem Schritt in den Häusern und bei jedem Gespräch mit den engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Das Engagement ist geprägt von dem Wunsch, den Kindern ein selbstständiges, glückliches Leben zu ermöglichen, indem sie in ihrem Inneren gestärkt werden und mit Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten Verantwortung übernehmen können.

Die Wiederholung der Messeaktion ist für den Geschäftsführer der Widex Hörgeräte GmbH, Peter David Schaade, deshalb ein inneres Bedürfnis: "Für unser Unternehmen ist es bereits ein festes Ritual geworden, die liebevolle Arbeit der Tabaluga Kinderstiftung zu fördern. Kinder sind unsere Zukunft, ihnen den bestmöglichen Grundstein zu legen, muss uns ein Herzensanliegen sein - gerade wenn sie bereits in jungen Jahren traumatische Erlebnisse erleiden mussten", bekräftigt er das Engagement des Unternehmens.

Das grüne Armband mit dem fröhlichen Tabaluga-Drachen ist auch in diesem Jahr auf der Messe wieder das Erkennungszeichen der Unterstützer der Spendenaktion.

Über die Tabaluga Kinderstiftung:

Die Tabaluga Kinderstiftung bietet Hilfe für Kinder in Not. Sie gibt Kindern und Jugendlichen eine Zuflucht, die eine schwere Krankheit, den Verlust des Elternhauses, familiäre Krisen sowie körperliche oder sexuelle Gewalt ertragen mussten. Jährlich werden in den Einrichtungen und Projekten der Stiftung rund 400 traumatisierte Kinder und Jugendliche betreut. Ein vielfältiges Therapieangebot hilft dabei, das seelische Gleichgewicht der Kinder wiederherzustellen und ihnen einen besseren Weg ins Leben zu ermöglichen. www.tabalugastiftung.de

Kontakt

Widex Hörgeräte GmbH
Albstadtweg 6
D-70567 Stuttgart
Sandra Peggy Reiß
Leiterin Unternehmenskommunikation
Social Media