Wirtschaftsjunioren-Preis 2012

Auszeichnung für die besten Abschlussarbeiten
(PresseBox) (Heilbronn, ) Bereits zum 32. Mal findet am 7. November die Verleihung des Wirtschaftsjunioren-Preises statt. Dabei zeichnen die Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken und der Förderkreis der Wirtschaftsjunioren die besten Abschlussarbeiten von Studenten der Hochschule Heilbronn aus. Bei der Verleihung werden dieses Jahr drei Bachelorarbeiten und im Rahmen eines Sonderpreises eine Masterarbeit geehrt. Das Preisgeld ist mit insgesamt 4.000 Euro dotiert.

Vor der Prämierung geben die Preisträger einen kurzen Einblick in ihre Arbeiten. Prof. Dr. Christhard Schrenk, Direktor des Stadtarchivs Heilbronn, hält im Anschluss einen Vortrag zum Thema: "Heilbronn um 1933 - eine Stadt kommt unters Hakenkreuz. Musikalisch begleitet die Jazzband der Musikschule Neckarsulm den Abend.

Die kostenfreie Veranstaltung findet am 7. November, 19 Uhr auf dem Campus Heilbronn - Am Europlatz - der Hochschule Heilbronn statt. Anmeldungen sind unter Telefon 07131 9677-108 oder per E-Mail an info@wjhn.de möglich.

Ansprechpartner für die Presse:
Prof. Wolf Michael Nietzer
Vorsitzender des WJ-Förderkreises Heilbronn-Franken
c/o Nietzer & Häusler Wirtschaftskanzlei - Notar - Attorneys at law (USA)
Tel.: 07131 20391-0
Fax: 07131 20391-20
E-Mail: foerderkreis@wjhn.de

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Achim Ühlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter
Social Media