Entspannte Kommunikation bei großer räumlicher Distanz

Widex FM-Dex sorgt mit Comfort Audio-Funkmikrofonen für eine erstmals volldigitale Übertragungskette
FM Dex und Comfort Audio Produktgruppe (PresseBox) (Stuttgart/Frankfurt, ) Zu den Hauptwünschen von Hörgeräte- Trägern gehört es, Sprache auch in schwierigen Hörsituationen mühelos folgen zu können und einfache Anbindungsmöglichkeiten der Hörsysteme an verschiedene Audioquellen realisieren zu können. Diese Wünsche erfüllen die Hörsysteme der Produktfamilie Widex Clear sowie der Highpower-Hörsysteme Widex Super in Verbindung mit dem neu entwickelten Zubehör Widex FM-Dex und den digitalen Funkmikrofonen von Comfort Audio. Diese weltweit erstmals volldigitale Übertragungskette von Audiosignalen wurde als Weltneuheit im Hörgeräte-Bereich auf dem Internationalen Hörgeräteakustiker-Kongress in Frankfurt vorgestellt.

Mit dem Multitalent Widex FM-Dex können Menschen mit Hörminderung bei Störlärm, Stimmengewirr und hallender Umgebung Gespräche deutlich besser verstehen. Zudem können Audiosignale von MP3-Playern, Computern und induktiven Höranlagen direkt und komfortabel in die Hörsysteme Widex Clear oder Widex Super übertragen werden.

Für die drahtlose Ankopplung der Hörsysteme an Funkmikrofone und Audiogeräte hat der dänische Hörgeräte-Hersteller Widex eine eigene Funktechnologie entwickelt, die den bisherigen Bluetooth-Standards weit überlegen ist. Mit der Funktechnologie WidexLink werden Audiodaten verschiedener Quellen ohne Zeitverzögerung und ohne Echo direkt an die Hörgeräte übertragen. Der extrem kleine Chip und geringer Stromverbrauch der Widex-Technologie sind für den Einsatz in Miniatur- Hörsystemen besonders geeignet. Somit können sogar die winzigen Im-Ohr- Hörgeräte der Produktfamilie Widex Clear drahtlos an moderne Kommunikationsund Unterhaltungselektronik (Funkmikrofone, Mobiltelefone, Festnetztelefone, Computer, MP3-Player und induktive Höranlagen) angekoppelt werden. Das neu entwickelte Zubehör Widex FM-Dex ist eine drahtlose Audioschnittstelle, in die verschiedene, im Markt befindliche Miniatur-Funkempfänger integriert werden können.

An diese können analoge und digitale Funkmikrofone drahtlos an die Hörsysteme angekoppelt werden. Mit Hilfe dieser Funk-Systemlösung wird es möglich, Sprache in lauten und hallenden Hörumgebungen auch über größere Distanzen für den Hörgeräte- Träger komfortabel hörbar zu machen. Es bereichert nahezu alle Lebenssituationen in Freizeit, Schule, Ausbildung sowie im Berufsalltag.

In Verbindung mit Funkmikrofonen von Comfort Audio ist Widex FM-Dex eine sichere Lösung für sehr schwierige Hörsituationen und bei großen räumlichen Distanzen, etwa bei Vorträgen, Konferenzen und in Seminaren. Der Hörgeräte-Träger profitiert von überzeugendem Sprachverstehen und spürbar geringerer Höranstrengung sogar in Gesprächsrunden mit entfernt sitzenden Gesprächspartnern und Stimmengewirr. Die Funkmikrofone sind über FM-Dex drahtlos mit den Hörsystemen verbunden und bilden damit erstmals im Hörgeräte-Markt eine volldigitale Übertragungskette. Die Audioübertragung erfolgt in natürlicher Klangqualität direkt in beide Hörsysteme. Dabei können Distanzen bis zu 20 m problemlos überwunden werden. Funkmikrofone von Comfort Audio sind zudem federleicht und überzeugen durch edles Design.

Neben der Ankopplung an Funkmikrofone bietet Widex FM-Dex weitere praktische Zusatzlösungen an. Per Tastendruck kann auf Audioübertragung oder Induktionsempfang umgeschaltet werden. Die Audiofunktion ermöglicht dem Hörgeräte- Träger den Anschluss eines MP3-Players oder Computers an Widex FM-Dex. Dieser überträgt die Audiosignale drahtlos direkt in die Hörsysteme. Wird der Induktionsempfang aktiviert, kann Widex FM-Dex induktive Signale etwa im Theater, in der Kirche oder bei Konzerten empfangen und drahtlos über die Hörsysteme hörbar machen. Dadurch können auch die kleinsten Widex Clear-Hörsysteme, bei denen aus Platzgründen auf eine Induktionsspule verzichtet wurde, induktive Signale in guter Klangqualität empfangen. Die Lautstärke aller Audiosignale kann der Hörgeräte- Träger am Widex FM-Dex optimal an die Lautstärke des Hörsystems anpassen. Eine besonders komfortable Funktion ist die Stummschaltung der Hörgeräte- Mikrofone. Hierbei kann der Hörgeräte-Träger das Hörumfeld einfach abschalten und kann sich ganz auf die Audioübertragung konzentrieren.

Die Hörsysteme Widex Clear und Widex Super erlauben Hörerlebnisse in High Definition Hearing, das heißt: Hören mit mehr Klangbrillanz, optimales Sprachverstehen, rückkopplungsfreier Hörgenuss und räumliches Hören mit dreidimensionaler Orientierungsfähigkeit. Dank der eigenentwickelten Funktechnologie WidexLink bleibt der Stromverbrauch der Hörsysteme in Verbindung mit dem Zubehör stabil. Die Beratung über die neuen Möglichkeiten mit Widex FM-Dex in Verbindung mit den digitalen Funkmikrofonen von Comfort Audio erfolgt ab November 2012 über Hörgeräteakustik-Fachgeschäfte.

Kontakt

Widex Hörgeräte GmbH
Albstadtweg 6
D-70567 Stuttgart
Sandra Peggy Reiß
Leiterin Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media