Carl-Heinz Gödde ist neuer Chief Sales Officer der Asseco Germany AG

Der Karlsruher ERPII-Spezialist erfährt weitere hochrangige Verstärkung im C-Level-Management
Carl-Heinz Gödde, Chief Sales Officer der Asseco Germany AG (PresseBox) (Karlsruhe, ) Karlsruhe, 23.10.2012 – Die Asseco Germany AG, führender Experte im Bereich ERPII-Technologie für den gehobenen Mittelstand, freut sich sehr, mit Carl-Heinz Gödde (56) in der neu geschaffenen Position des Chief Sales Officers einen renommierten und überaus erfahrenen Vertriebsfachmann gewonnen zu haben. Bislang als Regional Vice President bei der Infor Deutschland GmbH tätig, verfügt der studierte Wirtschaftsinformatiker über fast dreißig Jahre Erfahrung in der IT-Branche. Insbesondere in den vergangenen 15 Jahren zeichnete er in verschiedenen leitenden Vertriebsfunktionen sowohl für den Direktvertrieb als auch für das Partnermanagement – unter anderem als Vice President Sales DACH oder Leiter Vertrieb - verantwortlich.

Mit Carl-Heinz Gödde gewinnt das Karlsruher Unternehmen nach CTO Thorsten Reuper – zuvor Leiter des Bereiches Produkt und Entwicklung bei der PSIPENTA Software GmbH - bereits die zweite Führungspersönlichkeit, die sich trotz Managementposition bei einem marktführenden Wettbewerber für den Wechsel zur Asseco Germany AG entschieden hat. Diese personelle Verstärkung innerhalb des C-Level-Managements ist ein klares Bekenntnis zu einer noch wesentlich intensiveren Vertriebs- und Kundenstrategie, die ein anhaltendes Wachstum im Bestands- und insbesondere Neukundenbereich vorsieht.

Umfassende Zuständigkeiten im Vertrieb

Als CSO wird Herr Gödde nicht nur für den Direktvertrieb sondern auch das Partner Management zuständig sein. Er trägt damit die Verantwortung für das Vertriebskompetenzteam und das Partnermanagement sowie den Direktvertrieb in den Regionen Nord, Mitte und Süd.

„Die Asseco Germany AG war für mich schon immer einer der technologisch führenden Hersteller im Mittelstandssektor mit einer großen betriebswirtschaftlichen Tiefe. Als hochmodernes, aufstrebendes und vor allen Dingen zukunftsträchtiges Unternehmen, das mit APplus eine der modernsten ERPII-Lösungen im gesamten Marktumfeld realisiert hat, besitzt die Asseco Germany AG für mein Dafürhalten ein überaus hohes Zukunfts- und Erfolgspotenzial. Ich freue mich sehr, an dieser Zukunft aktiv mitzuwirken“, sagt Carl-Heinz Gödde.

Diese Pressemitteilung ist unter www.applus-erp.de und www.phronesis.de abrufbar.

Kontakt

Asseco Solutions AG
Amalienbadstraße 41 / Bau 54
D-76227 Karlsruhe
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR GmbH
Joachim Dreher
phronesis PR GmbH
Stephanie Hellwig
Marketing
Marketing Managerin

Bilder

Social Media