Eutelsat zeigt auf den Medientagen schlüsselfertige Produkte für das Fernsehen 2.0

Eutelsat zeigt auf den Medientagen schlüsselfertige Produkte für das Fernsehen 2.0 (PresseBox) (Köln, ) .
- KabelKiosk choice macht Fernsehen zum individuellen Medienerlebnis
- Mit KabelKiosk eigene Marke stärken
- Red-Button zum Vernetzen hybrider Inhalte
- Attraktive Programme für FamilyXL HD
- Eutelsat NewsSpotter mit reservierten Bandbreiten für SNG-Anwendungen

Eutelsat KabelKiosk, führende Content- und Serviceplattform zur Versorgung digitaler Kabel- und IP-Netze in Europa, zeigt zu den Medientagen 2012 in München am Stand H2 nicht nur zukunftsfähige Produkte für die digitale und interaktive TV-Nutzung, sondern auch eine äußerst flexible Lösung für die Vor-Ort-Berichterstattung.

Mit dem HbbTV-basierten TV-Portal KabelKiosk choice wachsen Fernsehen und Internet perfekt zusammen. Dabei wird nicht nur der Trend Smart-TV bedient. Mit KabelKiosk choice kann man nun auch bequem auf seinem TabletPC und Smartphone einen umfangreichen Programmführer nutzen, Abrufvideos aussuchen und Merklisten erstellen. Damit ist die Netzwirtschaft in der Lage, ihren Kunden TV-Programme und Multimediainhalte mit Internetfunktionen für den Second-Screen zu liefern. Mit dem choice Konfigurator erhalten die Netzbetreiber zudem ein Tool, um die Bedienoberflächen optisch und inhaltlich punktgenau auf die eigene Produkt- und Markenwelt abzustimmen. Das Angebot von KabelKiosk choice runden der direkte Zugriff auf Mediatheken, eine große Video-on-Demand-Auswahl sowie populäre Apps ab.

Mit KabelKiosk eigene Marke stärken

Die Münchner Medientage bieten Fachbesuchern die Gelegenheit, sich die Administrations- und Marketingtools des KabelKiosk näher anzusehen, mit denen Netzbetreiber ihre TV-Produkte jetzt noch schneller und wirtschaftlich effizienter vermarkten können. Dazu zählt ein leicht zu bedienender Micro-Site-Generator. Dieser ermöglicht es, Informationen zum Programmangebot, Hinweise und Social Bookmarks im eigenen Corporate Design zu integrieren. Weitere Möglichkeiten bietet der Zugriff auf die Online-Logistik, um die Kunden vor Ort mit KabelKiosk-geeigneter Hardware zu versorgen.

Mit dem Dienst KabelKiosk choice können Netzbetreiber auch Video-Podcasts und RSS-Feeds sowie lokale Informationen bereitstellen. Ein leicht administrierbares Content Management System erlaubt dabei die Anpassung der Inhalte und deren Vernetzung mit dem Programm. Damit entfällt für den Netzbetreiber die Notwendigkeit eine eigene Infrastruktur für hybride TV-Angebote entwickeln zu müssen.

Signalisierung von Zusatzangeboten

Im Zuge von Hybrid-TV und interaktiven Angeboten auf HbbTV-Basis ist eine Signalisierung mit dem Verweis auf Onlineinhalte im linearen TV-Programm unerlässlich. Als Full-Service-Provider bietet KabelKiosk mit seiner Red-Button-Link-Plattform die geeignete Lösung an. Der Red-Button weist die Fernsehzuschauer auf ergänzende Informationen und Abrufangebote hin. Am Stand H2 können sich Besucher ein lebendiges Bild von den zahlreichen praktischen Anwendungsszenarien der Red-Button-Link-Plattform machen.

Attraktive Programme für FamilyXL HD

KabelKiosk bietet eine brillante Auswahl an Free- und Pay-TV Sendern in SD- und HD-Qualität. Die intelligente thematische Bündelung der Programminhalte ermöglicht Netzbetreibern ihren Kunden ein individuell zugeschnittenes Programmangebot zu unterbreiten. Dabei verzeichnet die führende unabhängige Digital-TV Content-Plattform in Deutschland und Europa ein weiteres Programmwachstum. Während das Free-TV Paket BasisHD mit seinen mehr als 40 Programmen, darunter RTL HD, RTL II HD, Super RTL HD, VOX HD, ProSieben HD, Sat.1HD, kabel1HD und SIXX HD die Funktion eines digitalen Grundanschlusses übernimmt, erlauben Programmpakete zu Themen wie Lifestyle, Doku & News, Music & Emotion sowie HD-Extra eine zielgenaue Anpassung der Programmauswahl an die Wünsche und Bedürfnisse der Zuschauer. Dabei werden die Programminhalte der KabelKiosk-Pakete unablässig weiter ausgebaut. So wurde das Paket FamilyXL HD kürzlich um Spiegel TV Wissen HD, Sony AXN HD, Eurosport 2 und das Deutsche Wetterfernsehen erweitert. Zu den weiteren Neuzugängen gehören die Programme Eurosport und RTL Nitro (beide BasisHD).

NewsSpotter: Flexibles SNG-System mit reservierter Bandbreite

Mit NewsSpotter steht ab sofort ein leistungsfähiger und ausgesprochen flexibel einsetzbarer SNG-Dienst bereit. Den NewsSpotter-Dienst stellt die Eutelsat Tochter Skylogic bereit. Dieser basiert auf der einmaligen Infrastruktur des für den Datenverkehr optimierten Eutelsat KA-SAT. Dank seiner hohen Datendurchsatzraten lässt sich volumenhaltiges Videomaterial in SD- oder HD-Qualität deutlich schneller als bisher ins Funkhaus senden. Die benötigte Bandbreite kann sich der Nutzer über ein Online-Portal für das erforderliche Zeitfenster zusammen mit der geografischen Lage des Einsatzgebietes fest reservieren.

TV-Produzenten, die den NewsSpotter-Dienst von Eutelsat nur als Backup-Lösung oder zur Abdeckung von Produktionsspitzen einsetzen möchten, profitieren von minimierten Fixkosten. Das Standard-IP-Routing erleichtert zudem die Einbindung in den digitalen Workflow und die Infrastruktur des TV-Studios.

Ab sofort steht professionelle Sende-Empfangshardware in Form einer Koffer- und einer Fahrzeuglösung für den NewsSpotter-Service bereit. Von der Leistungsfähigkeit können sich Besucher der Medientage in München im Freigelände vor dem Eingang überzeugen.

Eutelsat KabelKiosk auf den Münchner Medientagen 2012

Termin: 24. bis 26. Oktober 2012
Ort: ICM / Messe München, Stand H 2

Eutelsat-Mitgliedschaften in Konsortien und Branchenvertretungen

ANGA Verband Deutscher Kabelnetzbetreiber e.V.
BREKO Bundesverband Breitbandkommunikation
BUGLAS Bundesverband Glasfaseranschluss e.V.
DeSK Deutsches Zentrum für Satelliten-Kommunikation e.V.
Deutsche Netzmarketing GmbH
Deutsche TV-Plattform e.V.
FKTG Fernseh- und Kinotechnische Gesellschaft e.V.
HbbTV Konsortium
Pro Digital TV e.V.
VATM Verband der Anbieter von Telekommunikations- und Mehrwertdiensten e.V.
VPRT Verband Privater Rundfunk und Telemedien e.V.

Weitere Infos: www.kabelkiosk.de, twitter.com/kabelkiosk, www.medientage.de

Kontakt

Eutelsat Deutschland
Universitätsstrasse 71
D-50931 Köln
Thomas Fuchs
Fuchs media consult
Vanessa O'Connor
Eutelsat
Directeur

Bilder

Social Media