Neue Stateflow-Version von MathWorks vereinfacht den Entwurf von Steuerlogiken in Simulink

Stateflow bietet eine einheitliche Umgebung für kombinatorische und sequenzielle Entscheidungslogik auf Grundlage von Zustandsautomaten und Flussdiagrammen
(PresseBox) (Aachen, ) MathWorks stellt eine neue Version von Stateflow vor, die den Entwurf von Steuerlogiken vereinfacht. Mit dem neuen Stateflow Editor sowie Tabellen für Zustandsübergänge und MATLAB als Aktionssprache können Entwickler Anwendungen wie System- und Überwachungslogiken, Task-Scheduling und Fehlermanagement effizienter erstellen.

Neue Hauptmerkmale:

- Stateflow Editor mit dem sowohl Simulink -Modelle als auch Stateflow-Diagramme im selben Fenster über Registerkarten bearbeitet werden können. Der Editor unterstützt das Editieren von Zustandsdiagrammen mithilfe intelligenter Führungslinien, Indikatorlinien für Zustandsübergänge und Just-in-Time Fehlerbenachrichtigungen.
- Zustandsübergangstabellen zum Erstellen und Bearbeiten von Zustandsautomaten über eine einfach strukturierte Oberfläche mit automatischer Vervollständigung, Syntaxkorrektur und Diagnoseprüfungen.
- MATLAB als Sprache zum einfachen Erstellen von Aktionen und Transitionen in Zustandsautomaten und Flussdiagrammen.
- Integrierter Debugger zum Überprüfen der Logikstrukturen und Analyse des Entwurfs.

Melden Sie sich jetzt für das Webinar "Alles unter Kontrolle - Ablauf-Logik und Kontrollflüsse einfach erstellt mit dem neuen Stateflow" an, um mehr über die Aktualisierungen und ihre Wirkungsweisen zu erfahren.

Verfügbarkeit:

Stateflow Version R2012b ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen zum Produkt finden Sie auf der Website unter www.mathworks.de/....

MATLAB und Simulink sind eingetragene Marken von The MathWorks, Inc. Eine Aufstellung weiterer Handelsmarken finden Sie unter www.mathworks.com/trademarks. Andere Produkt- oder Markennamen sind möglicherweise Handelsnamen oder eingetragene Marken ihrer jeweiligen Inhaber.

Kontakt

MathWorks GmbH - Standort Aachen
Friedlandstraße 18
D-52064 Aachen
Marina Lovric
Text 100
Thomas Andraczek
MathWorks GmbH
Pressekontakt
Social Media